Mittwoch , 28. Februar 2024
Menu

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 11. Februar 2020 um 11:42 Uhr

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

[Anzeige]

Der quirlige Suzuki Swift Sport ist ein Japan-Mini erster Güte, den man nun wirklich nicht an jeder Ecke steht. Selbstbewusst trägt der Kleine keck seine doppelfutige Abgasanlage im schwarzen Heckdiffusor und auch ansonsten wissen seine Schöpfer, was die individual-Kompaktklassen-Käuferschicht so mag. Unter anderem mögen die übrigens Sport. Und da komm dann die H&R Entwicklungsmannschaft ins Spiel. Die haben einen exakt auf die Serien-Dämpfer abgestimmten Federsatz aufgelegt, der den Fahrzeugschwerpunkt um ca. 35 Millimeter an beiden Achsen absenkt. Das sorgt für reduzierte Karosseriebewegungen und ein direkteres Einlenken.

auch Trak+ Spurverbreiterungen lieferbar

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Jetzt liegt der Swift wie „das berühmte Radiergummi“ in der Kurve“ und geht fast schon kartartig ums Eck. Noch mehr Profil versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium. Zum Korrosionsschutz silber eloxiert lassen sich damit Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten. Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind zu 100% Made in Germany!

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

H&R Fahrwerkskomponenten für Suzuki Swift Sport:

  • 2WD, Typ AZ, 1.3L Benzin (103 kW), ab Baujahr 06/2018
    Sportfedern
    – Artikel-Nr.: 28736-3
    – Tieferlegung: VA / HA ca. 35 mm
    – Preis (UVP): 278,78 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Trak+ Spurverbreiterungen
    – silber eloxiert
    – Verbreiterung 30-60mm (pro Achse)
    – Preis (UVP) ab 128,90 EURO inkl. 19% MwSt.

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

Fit für die Streife: H&R Sportfedern für den Ford S-Max

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Alles Super! H&R Sportfedern für den neuen Toyota Supra

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Bärig gut: H&R Sportfedern für den neuen Skoda Kodiaq

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Fahrspaß 4.0: H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Asien Update: H&R Sportfedern für den Kia Ceed GT

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport Klein, gelb, giftig: H&R Sportfedern für den Suzuki Swift Sport

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

3 Kommentare

  1. Marvin Hasemann

    Hallo liebes Team von Tuning Blog EU,

    ich hätte eine Frage zu dem gift-gelben Suzuki Swift Sport der mit den H&R-Federn und den H&R-Spurverbreiterungen ausgestattet wurde. Und zwar wollte ich wissen um wie viele Millimeter der Swift auf dem Bild im Blog pro Achse verbreitert wurde. Ich würde mich um eine Antwort riesig freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marvin Hasemann

  2. Salve chiedevo se andavano bene anche per la sport 2020 hybrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert