Montag , 10. August 2020
Tipps

Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Startech 2019 Bentley Continental GT Tuning 1 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Vom 7. bis zum 17. März wird der Genfer Automobilsalon wieder jede Menge Neuigkeiten präsentieren. Neben Jaguar, Land Rover, Aston Martin und Maserati gehört natürlich auch Bentley zum Einzugsgebiet von Startech. Und wie es scheint arbeitet man aktuell an einer veredelten Variante des neuen Continental GT (dritte Generation/seit 2018) für die Motor Show in der Schweiz. Scheinbar bekommt der noble Brite eine komplett neue Stoßstange vorne und für das Heck plant man einen aggressiven Diffusor. Das virtuelle Fahrzeug trägt darüber hinaus einen schwarzen Kühlergrill, hauseigene Schmiedefelgen in schätzungsweise 22 Zoll und eine kleine Spoilerlippe auf der Heckklappe.

Heckdiffusor mit großen Finnen

Startech 2019 Bentley Continental GT Tuning 4 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Und mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es, ganz im Stile des Startech Bentayga, eine Leistungssteigerung für den 6-Liter-W12 mit werkseitigen 635 PS geben. Hier erwarten wir mindestens die 710 PS des Bentayga, eventuell aber sogar noch ein klein wenig mehr. Und geplant ist auch ein veredeltes Interieur. Es wird wohl eine neue Lederausstattung geben und auch die Interieurleisten werden nach der Transformation noch eine Nummer edler sein. Inwiefern man eine Edelstahl Sportauspuffanlage mit elektronischen Soundmanagement oder eine Tieferlegung für das werkseitige Luftfahrwerk plant können wir im Moment nicht sagen. Sollten wir zeitnah weitere Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Startech 2019 Bentley Continental GT Tuning 2 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

(Foto/s: Startech)

Startech 2019 Bentley Continental GT Tuning 5 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf


cshow Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf
idealo dashcam Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Startech? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

Range Rover Facelift mit Widebody-Kit by STARTECH

facelift range rover sport widebody tuning startech tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Überarbeitet – STARTECH Range Rover Sport MY 2018

STARTECH Range Rover Sport MY 2018 Tuning Widebody 2 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Nobel – STARTECH „Sixty8“ Land Rover Defender 110

STARTECH %E2%80%9ESixty8%E2%80%9C Land Rover Defender 110 2018 Tuning 1 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Offroader im Maßanzug – STARTECH Land Rover Discovery

STARTECH Land Rover Discovery Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Range Rover Velar noch extravaganter dank STARTECH

Range Rover Velar STARTECH Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Aston Martin DB11 SP610 von STARTECH – Premiere in Genf

Aston Martin DB11 SP610 STARTECH Tuning 2018 17 310x165 Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Vorschau: Startech 2019 Bentley Continental GT für Genf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.