Samstag , 18. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Zero to 60 Designs – Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 1 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Kennt ihr noch Kenny Pfitzer von West Coast Customs? Nach dem Ausstieg beim bekannten Tuner arbeitete er mit Chip Foose an diversen Hot Rods und nun gründete er das Tuningunternehmen „Zero to 60 Designs„. Eines der ersten Projekte wurde dabei zur vergangenen SEMA-Autoshow 2017 ausgestellt und es basiert auf einem Tesla Model S. Die elektrisch betriebene Oberklasse-Limousine wurde zwar komplett verändert, aber ganz im Gegensatz zu früheren Projekten lief die Verwandlung sehr dezent und gut passend zum Style des Fahrzeugs ab. Das Highlight ist eine Nardograu-ähnliche Komplettlackierung die angeblich einen Gesamtwert von 40.000 $ hat. Sie kommt mit einem folierten Solar Gard-Film der angeblich sogar vor Beulen und Dellen und leichten Kratzern schützt.

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 2 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Darüber hinaus hilft die Folie sogar UV-Strahlen zu reduzieren was bedeutet, dass die Gefahr von Ausbleichen deutlich geringer ist. Doch auch tiefgreifendere Änderungen an der Karosserie hat es gegeben. Es gab neue Stoßfänger vorn und hinten die ein etwas aggressiveres Design tragen und mit Carbonakzenten bestückt sind. Alle Teile die vorher verchromt waren sind nun in schwarz oder Wagenfarbe lackiert was den Gesamteindruck sehr zuträglich ist. Darüber hinaus gab es einen neuen Radsatz aus dem Hause HRE Performance Wheels und wenn man genau hinschaut erkennt man auch eine modifizierte Bremsanlage von Brembo. Verbaut wurde hier ein System mit rot lackierten Bremssätteln und großen gelochten Bremsscheiben.

Was findest du den?
Niedergemacht - H&R senkt das BMW M235i Cabrio um 25mm

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 5 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Welche Auswirkungen das System auf das regenerative Bremssystem des Model S hat ist uns im Moment leider nicht bekannt. Weitere Änderungen außen sind abgedunkelte Rückleuchten sowie eine dezente Spoilerlippe auf der Heckklappe. Und auch das Interieur ist deutlich verändert denn „Zero to 60 Designs“ verbaute eine neue Lederausstattung im auffälligen rot & schwarz die nahezu jeden Millimeter des Interieurs bezieht. Schöne Details wie die Kopfstützen mit „Zero to 60 Designs“ Stickerei oder auch die weiß abgesetzten Nähte sowie das überarbeitete Lenkrad runden dieses phänomenale Projekt ab.

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 4 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Als Einstand ist das Model S von Zero to 60 Designs überaus gelungen wie wir finden und wir freuen uns schon darauf die nächsten Projekte des Tuners vorstellen zu können. Sollten wir noch Details zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diese Story. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Was findest du den?
Mercedes AMG GT mit 21 Zoll Loma Wheels Alufelgen

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 3 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

(Foto/s: Zero to 60 Designs)

Projekt Tesla Model S Zero to 60 Designs Tuning nardograu 7 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell getunte Tesla Model S? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Ohne Worte – Tesla Model S mit spaciger Lamborghini Optik

Tesla Model S Lamborghini Bodykit Tuning 2 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Elegantes Tesla Model S auf 22 Zoll ADV.1 Wheels Alufelgen

Tesla Model S 22 Zoll ADV.1 ADV10 Tuning 16 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

EPD Motorsports – Tesla Model S auf PUR RS29.evo Felgen

EPD Motorsports Tesla Model S PUR RS29.evo Felgen Tuning 1 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Dezente ADV.1 Wheels ADV10R Alu’s am Tesla Model S

ADV.1 Wheels ADV10R Tuning Tesla Model S 2 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

SS Costums – Tesla Model S mit Memorial Day Folierung

SS Costums Tesla Model S Memorial Day Folierung Camouflage 1 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

Tesla Model S mit Prior-Design PD-S1000 Bodykit & PD5 Alu’s

Tesla Model S Prior Design PD S1000 Bodykit PD5 Tuning 2017 5 310x165 Zero to 60 Designs   Projekt Tesla Model S zur SEMA 2017

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Ferrari 488 GTB Forgiato S203 ECL Felgen Tuning 2 310x165 Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203 ECL Felgen

Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203-ECL Felgen

Was für eine Kombination! Ein klassisch rot lackierter Ferrari 488 GTB auf einem weißen Satz …

Audi R8 V10 Typ 42 4S FX Felgen Tuning 5 310x165 Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Kennt ihr den Begriff OEM-Tuning? Die Abkürzung steht für „Original Equipment Manufacturer“, was soviel bedeutet …

Audi A7 3.0 BiTdi Sportback tuning 8 310x165 Genau so   BEST Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so – BEST-Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so sollte ein modifizierter Audi A7 Sportback doch aussehen oder? Der polnische Tuner BEST-Performance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.