Freitag , 30. Oktober 2020
Tipps

Digitaldesign & JE Design Widebody-Kit am Cupra Ateca

Lesezeit ca. 4 Minuten

Digitaldesign JE Design Widebody Kit Cupra Ateca Tuning 10 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Nachdem der deutsche Tuner JE Design gegen Ende des vergangenen Jahres mit dem Seat Ateca (5FP) „All Terrain“ (Basis war ein Ateca der Ausstattungslinie „Stylance“ mit 190 PS) eine erste modifizierte Variante des spanischen SUV’s präsentierte kommt nun eine zivile Version an den Start die auch für die Sport-Variante Cupra Ateca mit 300 PS passend ist. Und wie auch beim „All Terrain“ handelt es sich auch diesmal um ein Widebody-Kit. Mit diesem ist es also auch möglich den 1.0 TSI Ecomotive mit müden 100 PS Dreizylinder zum BadBoy werden zu lassen. In Anbetracht einer Sprintzeit auf 100 km/h in 11 Sekunden aber eventuell etwas dick aufgetragen. Wie dem auch sei... Für das schrille Fotofahrzeug hat man sich jedenfalls keine Blöße gegeben und als Basis den starken Cupra Ateca genutzt.

⚠ Bilder der „zivilen“ Variante ➡ klick

Digitaldesign JE Design Widebody Kit Cupra Ateca Tuning 5 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Dieser erhielt rundum Radlaufverbreiterungen im Widebody-Design und dazu gab es eine Tieferlegung vorn und hinten um jeweils 35 mm mittels Sportfedern. Das eigentliche Highlight ist unserer Meinung nach aber die Folierung im „Digitaldesgin“-Stil des Audi E-tron Prototypen. Deren Kupferton schmückt im typischen „Cupra copper“-Look nun nicht nur die werkseitigen Alufelgen, sondern gleich die komplette Karosserie des Ateca. Und das ist auch ein Grund die Serienfelgen im Format 8 x 19 Zoll mit Bereifung in den Dimensionen 245/40 R19 nicht tauschen zu müssen. Sie passen perfekt zum optischen Auftritt und wurden lediglich mittels Distanzscheiben etwas weiter nach außen geholt. Und den Arbeitsdrang der Folierer hat man scheinbar nicht stoppen wollen und auch gleich einem Ateca „All Terrain“ solch einen Look verpasst.

1 x Offroad & 1 x Onroad

Digitaldesign JE Design Widebody Kit Cupra Ateca Tuning 11 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Statt in „Khaki matt“ wie am Fotofahrzeug aus 2018 gab es auch für den Offroad-Kraxler die Digitaldesgin Folierung rundum. Hier allerdings in der Farbe mattschwarz in Kombination mit der werkseitigen weißen Lackierung. Ob es sich bei dem Fahrzeug um ein neues Fahrzeug handelt oder das aus 2018 ist uns im Moment aber leider nicht bekannt. Sollten wir zeitnah weitere Infos erhalten, gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Digitaldesign JE Design Widebody Kit Cupra Ateca Tuning 15 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

(Foto/s: JE Design)

Das sind die Details zum CUPRA Ateca Widebody:

  • JE Design Widebody Evolution-Kit rundum (EVO Kotflügelverbreiterungen vorn und hinten) – passend auf alle Versionen des Ateca
  • „Digitalbeklebung“ im Stile des Audi E-tron Prototypen
  • Vorder- und Hinterachse rund 35 Millimeter tiefergelegt (Tieferlegungsfedern)
  • original CUPRA-Räder in 8 x 19 Zoll mit passenden Distanzscheiben
  • Distanzscheiben rundum
  • Bereifung 245/40 R19
  • vollumfänglich straßenzugelassen
  • Optionale Flowforming 20-Zoll-Felgen (gewichtsoptimiert, Modell “Spyder”, Finish Bronze-Matt, Größe 10 x 20 Zoll)
  • Leistungssteigerung mittels Zusatzsteuergerät von 300 PS (221 kW) auf 360 PS (265 kW) und auf 450 Nm (Serie: 400 Nm)
  • Klappenauspuffanlage mit EG-Genehmigung und vier ovalen Endrohren
  • Bereifung: Continental Sport Contact 6 im Format 275/30 R20
  • Höchstgeschwindigkeit 247 km/h
  • Beschleunigung auf 100 km/h in 4,8 Sekunden (Serie: 5,2 Sekunden)
  • Ladekantenschutz
  • alle Teile passen auch auf den neuen Cupra Ateca Special Edition

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner JE Design haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

JE Design zeigt erstes Tuning für den neuen Seat Tarraco

JE Design Tuning Seat Tarraco 2019 1 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Noch mehr – 380PS & 470NM im Seat Leon Cupra 300 ST 4Drive

JE Design Widebody Seat Leon Cupra 300 ST 4Drive Tuning 1 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Facelift – Widebody Seat Leon Cupra 300 von JE Design

Widebody Seat Leon Cupra 300 Tuning JE Design Facelift 5 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Premiere – Sportlicher Seat Ateca vom Tuner JE Design

2016 Seat Ateca Tuning JE Design 1 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Audi Q7 4L S-Line mit JE Design Widebody-Kit in Mattweiß

Audi Q7 4L S Line JE Design Widebody Kit Tuning 4 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

Seat Leon 5F FR Widebody von JE jetzt mit verstellbaren Heckflügel

Seat Leon 5F FR Widebody JE Design verstellbarer Heckfl%C3%BCgel 6 310x165 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

JE Design Widebody-Kit am Cupra Ateca

Digitaldesign JE Design Widebody Kit Cupra Ateca Tuning 10 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

 

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca

youtube tuningblog.eu  Digitaldesign & JE Design Widebody Kit am Cupra Ateca



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.