Sonntag , 20. Mai 2018

Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln 9 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Heute haben wir ein kurzes Tutorial für Euch in eigener Sache. Bei unserem VW Phaeton war seit einigen Wochen, bedingt durch einen Kabelbruch des Kabelbaums in der Heckklappe, der Steuerteil für die elektronische Heckklappe defekt. Dies äußerte sich so das man nur mit jeder Menge Geduld die Heckklappe öffnen konnte. Drückte man den Knopf auf der Fernbedienung oder am VW Emblem am Heckdeckel so öffnete sich der Kofferraum, zog sich wieder zu und öffnete sich dann wieder. Allerdings fuhr die Heckklappe dann auch nicht komplett auf sondern es wurde  lediglich die Verriegelung gelöst. Erst beim nächsten Druck auf das VW Emblem hat sich die Heckklappe schlussendlich komplett geöffnet. Ebenfalls keine vollständige Funktion gab es beim Schließen denn hier wurde nach erfolgtem Druck auf den Taster in der Heckklappe der Heckdeckel lediglich nach unten gefahren aber nicht bis in das Schloss hinein eingerastet und verschlossen.

die Fehlfunktion des alten Steuerteils

Dies war nur manuell durch leichtes andrücken der Heckklappe möglich. Da wir uns die Kosten des Neuteils sparen wollten und darüber hinaus auch den Gang zur VW Vertragswerkstatt haben wir uns entschlossen das Ganze in Eigenregie zu übernehmen.

ACHTUNG: Wir möchten Euch den Wechsel des Steuerteils veranschaulichen, aber weisen eindringlich darauf hin, dass wir für die Richtigkeit keinerlei Haftung übernehmen. Weder übernehmen wir Gewähr für die Aktualität und Korrektheit, noch für Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die aufgrund des Gebrauchs von Informationen in diesem Bericht möglicherweise entstehen, sind grundsätzlich im gesetzlich zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

Bevor wir das Steuerteil ausgebaut haben wurden „beide“ Batterien im Kofferraum von uns abgeklemmt. Begonnen haben wir mit der sogenannten Komfortbatterie die sich links hinter der Abdeckung befindet. Nachdem diese Batterie abgeklemmt wurde haben wir auf der rechten Seite die Starterbatterie abgeklemmt und dann konnte es losgehen.

Nach kurzem Suchen im Internet war uns klar, dass das Steuerteil für die Heckklappe unter der Verkleidung am Himmel des Kofferraums verbaut ist. Hierzu müssen mit einem Torx 9 Schrauben gelöst werden und dann kann die Abdeckung mit einem kleinen Ruck aus ihrer Befestigung gelöst werden. Dabei sollte man natürlich entsprechend vorsichtig umgehen denn an dieser Stelle befindet sich noch weitere Technik. Der Ausbau des Steuerteils (befindet sich in der Mitte und davon die linke Position) ist simpel in dem man lediglich den braunen Flachstecker löst, das Steuerteil ausklippst und durch das neue Steuerteil ersetzt.

In umgekehrter Reihenfolge dann wieder alles zusammenbauen und die Batterien, angefangen mit der Starterbatterie, wieder anschließen. Das Steuerteil muss in diesem Fall nicht speziell mittels VCDS angelernt werden und auch zu VW muss man zwecks einem Komponentenschutz o.ä. nicht. Das ausgetauschte Steuergerät funktioniert sofort, ist dies nicht der Fall so muss man dem Steuergerät lediglich mittels der folgenden Anleitung erklären was es zu tun hat.

  • Heckklappe zur Hälfte öffnen
  • in dieser Stellung, Taster außen an der Heckklappe solange betätigen bis das Schloss reagiert
  • Taster loslassen und nochmal betätigen (Heckklappe fährt in die Endstellung)
  • nun kann man den Kofferraum normal schließen
Was findest du den?
Datsun 620 Pickup mit Pandem rocektbunny Widebody-Kit

alles funktioniert nun wie es soll

Krankheit beim Phaeton – defekter Kabelbaum der Heckklappe

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell die Berichte zu unserem VW Phaeton? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Was findest du den?
Das "goldene" vom Ei? Rolls Royce Drophead Coupe in Gold gehüllt!

Luftfahrwerk tieferlegen mittels Koppelstangen – VW Phaeton

VW Phaeton Koppelstangen Tieferlegung Tuning 2018 2 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Da geht noch mehr – Chiptuning VW Phaeton 3.0 V6 tdi

Special Concepts Chiptuning VW Phaeton 3 0tdi V6 4Motion 5 1 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Optimal – VW Phaeton auf ICW Wheels & H&R Spurverbreiterungen

VW Phaeton 20 Zoll ICW HR Spurplatten Tuning 145 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Rendering – Böser VW Phaeton von tuningblog.eu

Phaeton Tuning 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

VW Phaeton 3.0 V6 tdi mit RaceChip GTS Tuning-Box – AD

RaceChip GTS VW Phaeton V6 239 PS Chiptuning 1 e1513772053840 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Lackaufbereitung VW Phaeton in Campanellaweiß

Lackaufbereitung VW Phaeton Campanellawei%C3%9F Tutorial Tuning 2018 17 310x165 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

tuningblog.eu shop 2018 Tutorial – Steuerteil Heckklappe VW Phaeton wechseln

Auch cool oder...?

YI Dimo 1080p Überwachungskamera2 310x165 Auch die Garage im Blick   YI Dimo 1080p Überwachungskamera

Auch die Garage im Blick – YI Dimo 1080p Überwachungskamera

[Anzeige] Ihr sucht schon länger nach einer guten Möglichkeit die eigene Garage, die Einfahrt oder …

Audi A5 Sportback HR HVF Federsystem 2 310x165 Audi A5 Sportback mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Audi A5 Sportback mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

[Anzeige] Geht es um optimierte Fahrwerkskomponenten, dann ist H&R die Adresse schlechthin. Das Unternehmen hat …

W Motors Devel Sixty Concept Tuning 1 310x165 Video: Devel 6x6   mit 1.500 PS gegen AMG Sportler & Co.

Video: Devel 6×6 – mit 1.500 PS gegen AMG Sportler & Co.

Achtung -> jetzt wird es völlig schwachsinnig aber auch verdammt geil! W Motors hat nach …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.