Donnerstag , 21. Oktober 2021

Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Verbandkasten erste hilfe kasten verbandtasche auto Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

Die Maskenpflicht in der heutigen Zeit ist für viele Menschen zum Alltag geworden. Nicht nur beim Einkaufen, sondern auch in vielen anderen Situationen trägt man heutzutage ganz selbstverständlich eine Maske. Und laut rheinischer Post kommt es bald auch dazu, das eine Maske im Verbandskasten im Auto zur Pflicht werden wird. Das Mitführen eines Verbandkastens im Pkw ist seit vielen Jahren Pflicht. Und seit dem Jahr 2014 werden nur noch Verbandkästen verkauft, die der DIN-Norm 13164 entsprechen. Diese Norm wird aller Voraussicht nach bei der nächsten Änderung des Gesetzes erweitert. Es wird in diesem Fall wohl dazu kommen, dass man verpflichtet ist Masken in im Verbandskasten mitzuführen. Wenn man sich an diese Regel nicht hält, kann man ein Bußgeld von bis zu 10 Euro erwarten.

Was auch noch zu beachten ist!

verbandkasten erste hilfe kasten verbandtasche auto 1 Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

Man muss als Fahrzeugführer kontrollieren, ob der Verbandskasten vollständig ist. Der Verbandskasten hat zudem ein Ablaufdatum, dass man immer einhalten sollte. Wenn das Ablaufdatum überschritten ist, wird der Verbandkasten zur nächsten Untersuchung vom Prüfer als „leichter Mangel“ angekreidet, da der Inhalt nicht mehr den Mindestanforderungen der DIN-Norm entspricht. Also kann er auch bei einer Kontrolle beanstandet werden. Übrigens: den richtigen Ort für den Verbandkasten im Auto finden ist gar nicht so einfach. Wir empfehlen, dass man den Verbandkasten an einem Ort ablegt, an dem man ihn als Fahrer oder Passagier schnell zur Hand hat. Am besten gesichert/fixiert in der Fahrzeugkabine. Im Kofferraum besteht nämlich die Gefahr bei einem Auffahrunfall nicht mehr an den Kasten zu kommen.

Inhalt: Kfz-Verbandkasten nach DIN 13164!

1 Heftpflaster,
DIN 13019-A,
5 m x 2,5 cm

4 Wundschnellverbände,
DIN 13019-E, 10 cm x 6 cm

2 Verbandpäckchen,
DIN 13151-M

1 Verbandpäckchen,
DIN 13151-G

1 Verbandtuch, DIN 13152-BR, 40 cm x 60 cm

1 Verbandtuch,
DIN 13152-A,
60 cm x 80 cm

6 Kompressen,
10 cm x 10 cm

2 Fixierbinden,
DIN 61634-FB-6

3 Fixierbinden,
DIN 61634-FB-8

2 Dreiecktücher,
DIN 13 168-D

1 Rettungsdecke,
210 x 160cm

1 Erste-Hilfe-Schere, DIN 58279-A 145

4 Einmal-handschuhe,
DIN EN 4551 Erste-Hilfe-Broschüre

2 Feuchttücher
zur Hautreinigung

1 14-teiliges Fertigpflasterset

1 Verbandpäckchen
K

ab 2022: 2 x Maske

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Tuningteile als Ersatzteile deklariert? Achtung – Ärger droht!

BMW 440i Coupe F32 SR66 Widebody Kit Tuning 6 310x165 Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

Rotlichtverstoß: Das droht Autofahrern wenn es blitzt!

ampelblitzer Bussgeld strafe 310x165 Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

Negativgutachten für Bauteile am Fahrzeug? Was ist das eigentlich?

Negativgutachten Tuning Auto Fahrzeug Ersatzteil 310x165 Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Info: Die Maskenpflicht im Verbandkasten kommt 2022!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.