Freitag , 23. Februar 2024
Menu

VF Engineering

VF Engineering ist ein fest verankerter Name in der Autotuning-Szene und hat seinen Hauptsitz seit fast zwei Jahrzehnten in Orange County, Kalifornien. Auf einem rund 15.000 Quadratmeter großen Gelände finden Sie neben einem Mustang AWD 500-Dynamometer und vier Hunter-Aufzügen auch ein Fotostudio und Forschungs- sowie Entwicklungsräume mit schnellen Prototypen. Ein Highlight ist der Reinraum für Arbeiten an Steuergeräten und eine mysteriöse rote Couch, die laut Legende Autos magischerweise ein paar Extra-PS verleiht. Die Bedeutung von VF im Firmennamen bleibt ein Geheimnis. Ursprünglich wurden die Buchstaben wohl gewählt, weil der Name VF-Engineering verfügbar war. Heute steht das Unternehmen für etwas, das über cleveres Marketing oder hübsche Bilder hinausgeht. Wenn etwas mit dem VF-Label versehen ist, ob es sich nun um ein Teil, eine Codezeile oder ein Kompressorsystem handelt, steht es für exzellentes Design, erstklassige Technik und herausragende Leistung. Es garantiert Ihnen, dass Ihr Auto auf dem Besten fährt, was der Markt zu bieten hat. Trotz intensiver Nutzung bleiben mehr als 93 Prozent der VF-Aufladesysteme nach Jahren der Nutzung immer noch robust und leistungsfähig, oft bei ihrem zweiten oder dritten Besitzer. Mehr zum Unternehmen gibt es auf vfengineering.com.

Video: Dragerace – McLaren 675LT vs. VF Engineering Lamborghini Huracan

Für alle Fan’s von Drageraces – Strassenrennen – Vergleichstests – Ampelrennen und sonstigen direkten Vergleichen zwischen mindestens zwei Fahrzeugen haben wir soeben ein Video gefunden das Euch zeigt wie ein serienmäßiger McLaren 675LT gegen einen VF Engineering Kompressor Lamborghini Huracan fährt. Natürlich ist es fast …

weiterlesen »