Montag , 19. Februar 2024
Menu

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Lesezeit 5 Min.

Kürzlich aktualisiert am 25. Januar 2024 um 02:03 Uhr

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Gut vier Jahre ist es nun her, dass der BGH offiziell verkündete, dass Videos von Dashcams im Straßenverkehr als Beweismittel zulässig sind (VI ZR 233/17). Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist der Verkauf der beliebten kleinen Rekorder auch hierzulande sprunghaft angestiegen. Was also in den USA, Russland oder China längst Normalität ist, das hält jetzt auch hierzulande in immer mehr Fahrzeugen Einzug. Doch die Möglichkeiten der Umsetzung könnten unterschiedlicher nicht sein. In aktuellen Fahrzeugen wie einem Tesla Model Y können je nach Ausstattung und Baujahr etwa die serienmäßigen Cams als Dashcam (Wächter-Modus) genutzt werden. In älteren Autos ist dagegen ein Nachrüsten unumgänglich, wenn eine Aufzeichnung vom Verkehrsgeschehen gewünscht ist.

FITCAMX Dashcam

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Wir von tuningblog haben in den letzten Jahren schon viele Dashcams ausprobiert (bspw. Duovox Mate Pro, Neoline X-COP 9100s & 9300S, BYTL Night Vision System, Vantrue N4, Nightscape 1080p, ROAV DashCam C1 PRO etc.), doch dabei hatten alle unserer Meinung nach „ein Problem„. Denn egal, wie sehr man sich seitens der Hersteller bemühte, ein unsichtbarer Einbau war nie wirklich möglich. Immer gab es irgendwo Dinge wie eine Halterung mit Saugnapf, ein Kabel, einen Standfuß oder einen Stecker im Zigarettenanzünder, die das Interieur vom Fahrzeug verschandeln. Für viele mag dies ein zu vernachlässigender Punkt sein, für uns, die auf ein „cleanes und schnörkelloses“ Interieur ohne störende Halterungen oder Kabel an der Windschutzscheibe stehen, sind diese Dinge aber ein optisches Problem. Doch der Hersteller FITCAMX hat sich genau diesem Thema angenommen!

perfekt in das Interieur integriert

FITCAMX fertigt neben herkömmlichen Dashcams sowie Rückspiegeln mit eingebauter Cam auch Plug-and-play Modelle zur Installation im Bereich vom Regensensor. Dabei erhält die FITCAMX Dashcam ihre Stromversorgung direkt vom erwähnten Regensensor (oder dem automatisch abblendenden Rückspiegel) und punktet insbesondere mit der versteckten Verkabelung sowie der einfachen Installation.

Prinzipiell heißt es zur Stromversorgung nur „Stecker ab und neuer Stecker ran“ und somit besteht keine Notwendigkeit, die A-Säule zu entfernen und den Sicherungskasten des Autos oder den Zigarettenanzünder anzuzapfen. Zudem besitzt das Gehäuse der Cam eine Optik im OEM-Stil und die Rückrüstung mit der serienmäßigen Abdeckung ist ebenfalls möglich. Obendrein wird die Sichtlinie des Fahrers nicht eingeschränkt und wer es nicht weiß, der wird nicht merken, dass die Dashcam überhaupt im Fahrzeug verbaut ist.

alle „üblichen“ Funktionen vorhanden

Im Hinblick auf die Technik steht die FITCAMX Dashcam einer handelsüblichen Dashcam übrigens in nichts nach. Und optional kann sogar eine kleine Rückfahrkamera integriert werden. Diese wird direkt an die Frontkamera angeschlossen und nicht separat an die Stromversorgung. Für unseren Test haben wir uns jedoch nur die Frontkamera bestellt und in einem aktuellen BMW 5er verbaut. Sie besitzt ein f/1.6-Objektiv mit großer Blende und CMOS-Sensor für eine 4K-Videoqualität mit 2160p/30 fps.

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Dazu gibt es die sogenannte WDR-Technologie, um Nummernschilder und Verkehrsschilder auch bei wenig oder bei besonders viel Licht erkennen zu können. Und auch dabei ist eine APP in verschiedenen Sprachen (auch in Deutsch) sowie die Möglichkeit, mittels WLAN (Wi-Fi) die FITCAMX-Dashcam verbinden zu können. So kann man die auf der SD-Karte gespeicherten Videos herunterladen oder sie direkt teilen (etwa in den sozialen Medien). Die App ist dabei für Android und IOS erhältlich. Weiter Funktionen sind:

  • G-Sensor & Lock: erkennt eine Kollision während der Fahrt automatisch und das relevante Video wird fest gespeichert und nicht überschrieben.
  • Loop Recording: die ältesten Videos werden automatisch mit den neuesten überschrieben, wenn die Kapazität der Speicherkarte erreicht ist (max. 128 GB SD-Karte). Wenn das Auto startet, schaltet sich die Cam automatisch ein. Wenn das Auto verriegelt wird, schaltet sie sich ab.
  • Optionaler Parkmodus: Diese Funktion benötigt jedoch eine Verbindung zum Sicherungskasten für Dauerplus.
  • Kamera für das Interieur: Auch für die Kabine ist eine kleine Kamera erhältlich.

Ob und wie die FITCAMX Dashcam funktioniert, das haben wir ausprobiert und in einem kurzen Video zusammengefasst. Zudem sind in unserem Video zwei Anleitungen für den Einbau verlinkt. Fazit: Wer nach einer guten Dashcam ohne unnötigen Schnickschnack sucht, die zudem nahezu unsichtbar und in kurzer Zeit verbaut werden kann, der ist mit der FITCAMX Dashcam gut bedient.

technische Details:

Typ 4K Single-Front-Cam 2K-Dual-Cam 4K-Dual-Cam
Zentralprozessor Novatek 96670 Novatek 96670 Novatek 96670
Vordere Auflösung 2160P (4K) 1440P (2K) 2160P (4K)
Auflösung hinten / 1080p (FHD) 1080p (FHD)
Video-Fixel 8MP Vorn 4 MP + Hinten 2 MP Vorn 8 MP + Hinten 2 MP
Weitwinkel Vorn 170° Vorn 170°+ Hinten 140° Vorn 170°+ Hinten 140°
Maximale Blende Front f/1.6 Vorn 1: 1,6 + Hinten 1: 2,0 Vorn 1: 1,6 + Hinten 1: 2,0
W-LAN 2,4 GHz 2,4 GHz 2,4 GHz
Videocode H.265 H.265 H.265
App Apple-iOS & Android Apple-iOS & Android Apple-iOS & Android
Installation vordere Cam Keine Verkabelung Keine Verkabelung Keine Verkabelung
Installation hintere Cam / Festes Kabel von der vorderen Cam Festes Kabel von der vorderen Cam
Parkmodus Festes Kabel zum Sicherungskasten Festes Kabel zum Sicherungskasten Festes Kabel zum Sicherungskasten
Loop-Aufnahmeoptionen 1 & 3 Minuten 1 & 3 Minuten 1 Minute
Kollisionserkennung Ja Ja Ja

das Video zeigt, sie passt auch im LCI ab 2020

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollt, dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden.

weitere thematisch passende Beiträge

Eva Car Mats – nicht einfach nur eine Fußmatte!

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Extremer Lotus-Effekt: Abacus Scheibenversiegelung!

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Solargenerator Jackery Explorer 500 – Test & Erfahrungsbericht!

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

Mehr Sonne bei Nacht: die Pantera W223 Zusatzleuchte!

Unsichtbar verbaut: FITCAMX Dashcam im BMW 5er (G30)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. Bonjour, la Fitcamx dashcam s’intègre parfaitement ( vidéo sur youtube) au C5 Aircross de 2021. Mon problème , est de trouver des professionels agréés sachant installer proprement ce produit. Pour information j’habite à Grenoble 38. Si vous en connaissez…Merci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert