Freitag , 10. Juli 2020
Tipps

Aus Zwei mach Eins – das Doppelauto „kann“ legal sein!

Doppelauto Doppelfahrzeug Doppel KFZ 2 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Ihr sucht ein sogenanntes Doppelauto mit zwei Motoren? Das gibt es tatsächlich, und es ist dem Tuningbereich zuzurechnen. Wir meinen allerdings nicht die Variante „BiMoto“, die wir Euch kürzlich in Form eines 1.800 PS Lupo oder mit dem 1.600 PS VR12 Golf präsentiert haben. Und auch ein „Doppelauto“, wo ein Fahrzeug verkehrt herum auf das Dach eines anderen geschweißt wurde, ist nicht gemeint. Zwar stimmt der Begriff BiMoto auch bei diesen Varianten, schließlich sind 2 Motoren verbaut, wir meinen aber Fahrzeuge bei denen man die Autofronten zu einem Auto zusammengeschweißt hat. Auf Youtube sind entsprechende Videos von Umbauten zu finden, die Autos mit zwei Fronten zeigen. Nachfolgend wird mehr über den „Trend“ erläutert und es wird erklärt, wo diese Autos gefahren werden können.

Ein Auto – zwei Autofronten

Doppelauto Doppelfahrzeug Doppel KFZ 3 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Ein Auto, das zwei Autofronten mit jeweils einem Motor besitzt, das ist im Tuningbereich durchaus bekannt. Die Autos wirken in der Frontansicht normal und sehen in der Seitenansicht aus, als würde eine der zwei Fronten von einem Spiegel abgebildet. Dieses Spiegelbild-Aussehen wird durch das Zerschneiden zweier Autos und dem anschließenden Verschweißen, der beiden Fahrzeuge erreicht. Was gerade so einfach erklärt wurde, ist tatsächlich aber ein komplexer Vorgang, der den kompletten Umbau der Autos erfordert. Man muss das Fahrzeug in der Mitte verstärken, den Tank Umverlegen und auch sonst gilt es jede Menge zu beachten. Das auch als Doppelauto bezeichnete Fahrzeug wurde bereits von vielen Tunern bzw. „Autoliebhabern“ gebaut. Der interessierte Leser findet entsprechende Videos auf Youtube und kann dort nach Begriffen wie Doppelgolf, Doppelauto oder Doublecar suchen. Ein „Doppelgolf“ wurde beispielsweise in Deutschland von den YouTubern „Dumm Tüch“ aus Lust und Laune produziert. Das Resultat dieser „plattdeutschen“ Produktion könnt Ihr im folgenden Video sehen.

Doppelauto – lange Umbauzeit

Und ein Doppelauto benötigt eine durchaus lange Umbauzeit. Der VW Golf oder besser, die beiden VW-Golf-Fronten, waren erst nach vielen Stunden Arbeitszeit final zusammengefügt. Die Produktion des Doppelautos erforderte einen Komplettumbau der Fahrzeuge und führt zu einem seltsam anmutenden Ergebnis. Die zwei Fronten besitzen jeweils einen Motor und das Auto kann in zwei Richtungen gefahren werden. Beide Fronten können also fast normal genutzt werden. In der Theorie könnte ein „Tauziehen“ zwischen den beiden Fronten stattfinden, das wohl nur dann entschieden wird, wenn der Sprit ausgeht, die Reifen tot sind oder bei einem der beiden Fronten die Technik streikt. Das Doppelauto kann so gebaut werden, dass es in beide Richtungen fahren kann. Der Rückwärtsgang ist aber überflüssig. Das Doppelauto kann also nicht vom selben Fahrersitz bzw. von derselben Front zurückgefahren werden. Zumindest nicht der angesprochene Golf.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Doppelgolf Doppelauto Dumm Tüch Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!



Der Fahrer muss die Fronten wechseln, um sowas wie „Rückwärtsfahren“ zu erreichen. Das kann auf Dauer natürlich umständlich sein. Das Doppelauto soll aber in erster Linie Spaß machen und zeigen, dass ein solches Unterfangen im Tuningbereich funktioniert. Ein Auto mit zwei Fronten und jeweils intakten Motoren kann selbstverständlich nicht im Straßenverkehr legal gefahren werden. Diese Autos bekommen keine Straßenverkehrszulassung und sind rein für das Privatgelände und Shows gedacht. Dementsprechend wurde das im plattdeutschen Raum produzierte Doppelauto auch nur auf einem Privatgelände gefahren.

Ein Auto mit zwei Fronten – legal möglich

Das Doppelauto ist keine theoretische Erfindung. Autos mit zwei Fronten und intakten Motoren existieren wirklich und können auf Youtube bestaunt werden. Durch die intakten Motoren kann das Auto in zwei Richtungen gefahren werden. Es besitzt keinen Rückwärtsgang und darf nur auf Privatgelände gefahren werden. Zumindest dann, wenn man es auf einfache Art und Weise angeht. Es gibt aber auch durchaus zugelassene Fahrzeuge, die ganz legal bewegt werden dürfen. Auch hier hat man zwei identische Fronten zusammengeschweißt, anstelle der Beleuchtungsanlage für vorn müssen dann aber Rückleuchten, Rückstrahler und ein Rückfahrscheinwerfer verbaut werden. Und natürlich muss man auch bezüglich der Technik richtig was investieren. Das Getriebe, die Elektrik, das Interieur, der Antrieb und vieles mehr müssen professionell umgebaut werden um tatsächlich auf der Straße legal fahren zu dürfen. Besteht das Fahrzeug dann aber die Einzelabnahme, steht der Nutzung auf der Straße nichts mehr im Weg.

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Doppelauto (weitere Bezeichnungen/Stichworte: two frontends, Doppelfahrzeug, BiMoto, Doublecar, Double Header, Twin-Face) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Doppelauto Doppelfahrzeug Doppel KFZ Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Jedes Auto hat eine: Tiefbettfelgen gehören zum Standard!

Tiefbettfelgen Steilschulterfelgen Halbtiefbettfelgen 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Kleine Details für das perfekte Interieur: Der Handbremsgriff

Handbremsgriff Cover Feststellbremse e1576650240737 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Komfort zum kleinen Preis: Lichtautomatik nachrüsten!

Lichtautomatik nachr%C3%BCsten Automatiklicht 4 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Sportbremsbeläge gehören zur neuen Bremse dazu!

Sportbremsbel%C3%A4ge Bremskl%C3%B6tzer Rennstrecke 3 e1576587563546 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Volle Kanne Power – das Fahrzeug als Dragsterumbau!

top fuel dragster im lamborghini 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Tuning an der Benzinleitung? Möglich, aber Vorsicht!

Benzinleitung Stahlflexleitung Benzinschlauch e1576648509187 310x165 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

youtube tuningblog.eu  Aus Zwei mach Eins   das Doppelauto kann legal sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.