Samstag , 20. April 2019

Ford Mustang mit „R“ Bodykit vom Tuner Edge Customs

Ford Mustang mit „R“ Bodykit vom Tuner Edge Customs
4.7 von 3 votes

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 12 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Gestern haben wir euch den Dodge Challenger mit R-Line Widebody-Kit vom Tuner Edge Customs vorgestellt und heute kommt schon das nächste Projekt. Es basiert auf einem Ford Mustang GT und ist, wie auch der Challenger, vor einiger Zeit von Edge Customs fertiggestellt worden. Doch auch dieses Bodykit gefällt uns so gut, dass wir euch den GT auf tuningblog.eu natürlich vorstellen möchten. Verfügbar ist das Kit aktuell für Fahrzeuge von 2015 bis 2017. Auch hier handelt es sich um eine Widebody Variante, was bedeutet, dass man nach dem Anbau einige Zentimeter Fahrzeugbreite dazu gewinnt. Für den werksseitigen Stoßfänger des Mustang gibt es dabei einen großen Frontspoiler mit kleinen seitlichen Flaps und auch einen neuen Kühlergrill.

RTR-Grill mit LED Zusatzleuchten

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 7 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Beim Kühlergrill handelt es sich allerdings um den bekannten RTR-Grill mit LED-Zusatzleuchten und somit um kein Bauteil aus dem Edge Customs Repertoire. Ganz anders schaut es bei den Kotflügelverbreiterungen aus. Hier entwickelte der Tuner eine Verbreiterung die ohne offenliegende Verschraubungen befestigt wird und vorn als auch hinten dem Mustang einen stattlichen Auftritt verpasst. Eine Verbindung zwischen den Bauteilen stellen die installierten Schwellerschwerter her die vorn und hinten, in Anlehnung an den Frontspoiler, kleine Luftleiter mitbringen. Die Schokoladenseite des Umbaus ist unserer Meinung nach aber definitiv das Heck.

Ducktail Spoilerlippe und Diffusoransatz

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 8 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Hier gibt es eine mehrteilige Ducktail Spoilerlippe und einen filigranen Diffusoransatz der am unteren Teil der Heckschürze verbaut wird. Auch dieser trägt rechts und links kleine Flaps und harmoniert gut mit dem werkseitig bereits sehr markanten Diffusor samt zentraler Nebelschlussleuchte. Und natürlich erhielt das Präsentationsfahrzeug auch noch einen neuen Radsatz sowie eine Tieferlegung. Bei den Alufelgen handelt es sich dabei um dreiteilige Schmiedefelgen aus dem Regal von Work Wheels, und genauer ist es der Typ WORK Meister L1 3P. Der Radsatz kommt mit hochglanzpolierten Felgenbetten sowie einem klassisch silber lackierten Felgenstern.

Thema Vorschlag
Kommt der "Über-ATS-V" von Cadillac mit 7 Liter V8?

Sportbremsanlage mit Bremssätteln in rot

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 4 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Zwar liegen uns aktuell keine genauen Informationen zu den verwendeten Dimensionen vor, wir gehen aber davon aus, dass es sich um 20 Zöller handelt. Dahinter verbirgt sich die Sportbremsanlage des Mustang die man hier mit roten Bremssätteln versehen hat. Keine Informationen liegen uns aktuell allerdings zur Tieferlegung vor. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde der Mustang aber mit einem Gewindefahrwerk in Richtung Straße gedrückt. Schlussendlich scheint es auch noch eine Sportauspuffanlage gegeben zu haben aber auch dazu ist uns im Moment nichts näheres bekannt.

Verbreiterungen und Kühlergrill mit Beleuchtung

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 10 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Die Fotos von Edge Customs zeigen übrigens, dass die vorderen Kotflügelverbreiterungen sogar beleuchtet sind und optional trägt der Mustang ein ebenfalls beleuchtetes Edge Emblem im Kühlergrill. Irgendwie cool… Abgerundet wird der optische Auftritt mit einer Carbon Motorhaube sowie einer vollständig neuen Lackierung in weiß. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos zu bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Dodge Challenger Hellcat - Tuning by Exclusive Motoring

(Foto/s: Edge Customs)

Das sind die Details zum Ford Mustang GT:

  • R-Line Widebody-Kit by Edge Customs (Frontspoiler mit kleinen seitlichen Flaps, Kotflügelverbreiterungen rundum, Schwellerschwerter, Ducktail Spoilerlippe, Diffusoransatz)
  • RTR-Grill mit LED Zusatzleuchten
  • dreiteilige Schmiedefelgen von Work Wheels (WORK Meister L1 3P, hochglanzpolierte Felgenbetten, silber lackierter Felgenstern)
  • Sportbremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln
  • Carbon Motorhaube
  • Lackierung in weiß
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Ford Mustang R Bodykit Tuning Edge Customs 9 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Ford Mustang haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Corruptt – Ferrari V8-Triebwerk im 1968 Ford Mustang

Corruptt Ferrari V8 Triebwerk 1968 Ford Mustang Tuning SEMA 2018 20 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

1969 Ford Mustang Boss 429 von Classic Recreations

1969 Ford Mustang Boss 429 Classic Recreations SEMA Tuning 27 1 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

V8 raus Elektro rein! Der Ford Mustang von Charge Automotive

Elektro Ford Mustang Charge Automotive Tuning 2 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 2 1 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

690 PS & 790 NM im 2018 Wolf Racing Ford Mustang GT

2018 Wolf Racing Kompressor Ford Mustang GT Tuning 7 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Doppelpack – Vilner Ford Mustang GT mit Nobelinterieur

Vilner Ford Mustang GT Interieur Tuning 2 310x165 Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

de Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs DE en Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs EN fr Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs FR it Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs IT pl Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs PL es Ford Mustang mit R Bodykit vom Tuner Edge Customs ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Skoda Octavia RS 2016 2019 ABT Sportsline Tuning 23 310x165 Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH

Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH

Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH5 von 2 votes Der …

HR Sportfedern Mercedes CLS C257 1 310x165 Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS

Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS

Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS5 von 4 votes [Anzeige] Der CLS …

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus BDN3 Tuning slider 310x165 Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus5 von 4 votes Die Jungs vom Tuning-Unternehmen „Boden …

ein Kommentar

  1. Hey do u guys got designs of body kit of Toyota corolla Ae100 and tuning staffs like turbo for 20v etc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.