Mittwoch , 14. November 2018

Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

de Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTDE en Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTEN fr Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTFR nl Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTNL it Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTIT pl Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTPL es Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GTES

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 2 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Hier kommt eines der wohl verrücktesten Bodykits für den aktuellen Ford Mustang GT! Die Bauteile werden von Sigala Designs vertrieben die, wenn wir es richtig verstehen, zum Unternehmen HCM Carbon gehören. Passend ist das Aerodynamik-Kit für Mustangs von 2015-2017 (auch den Shelby GT350) und mit 11.000 $ natürlich nicht ganz billig. Das Ergebnis ist aber über jeden Zweifel erhaben denn nach der Installation ist der Mustang kaum mehr wieder zu erkennen. Insgesamt werden auf Wunsch 28 Bauteile installiert und fast alle bestehen dabei aus Fieberglas. Es gibt eine Motorhaube mit einem riesigen aufgesetzten Powerdome und jede Menge Flügelwerk für den Stoßfänger vorn. Dazu gehört auch der große Frontsplitter und natürlich die besonders dicke Backen.

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 4 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

die Art & Weise der Anbauteile überzeugt

Um diese zu erreichen entwickelte man komplett neue Kotflügel im Widebody-Style und ohne offenliegende Verschraubungen. Das betonen wir an dieser Stelle ganz besonders denn in den letzten Jahren setzen viele Tuner auf aufgeschraubte Kotflügelverbreiterungen im Stile von Liberty Walk die für den Mustang übrigens auch ein Bodykit anbieten. Dieses hier gefällt uns jedoch viel besser! Alles wirkt harmonisch und ist perfekt in die Karosserie integriert. Das gilt natürlich auch für die gewaltigen, und deutlich verbreiterten, Seitenwände hinten. Auch sie sind nicht einfach nur aufgesetzt sondern komplett in die Karosserie eingepasst und darüber hinaus tragen die Verbreiterungen noch mächtige Luftöffnungen. Eine Verbindung zwischen den Kotflügeln vorn und den Seitenwänden hinten bringen markante Seitenschweller mit großen Schwellerschwertern.

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 9 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

auf Wunsch wird sogar das Dach ausgetauscht

Ein absolutes Highlight des Umbaus ist natürlich auch das Heck. Besonders präsent ist hier der riesige Heckflügel der in Kombination mit den deutlich in die Breite gewachsenen Seitenwänden ein klein wenig an den 2er BlackSails Vision GT von Darwin Pro erinnert. Und sogar das Dach wird auf Wunsch ausgetauscht. So bekam das Präsentationsfahrzeug auch hier ein individuelles Bauteil mit zwei markanten Finnen aus Carbon spendiert das auch deutlich leichter ist als das Seriendach. Abgerundet wird das Heck mit einem komplett neuen Stoßfänger inklusive Diffusor der natürlich nach einer riesigen Sportauspuffanlage schreit. Kleine Details wie die Window Scoops (Verkleidungen für die Seitenfenster) runden das atemberaubende Bodykit ab. Der HCM Shelby GT350RR hat darüber hinaus natürlich auch einen extrem fetten Radsatz erhalten um die gewachsenen Kotflügel adäquat auszufüllen und auch eine deutliche Tieferlegung durfte nicht fehlen.

Thema Vorschlag
Fotostory: Castagna Milano - edler Peugeot 508 RXH

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 6 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Hierzu liegen uns aber leider keinerlei Informationen vor. Auch können wir nicht sagen ob eine Leistungssteigerung über der des Shelby-Umbaus hinaus stattgefunden hat oder ob es neue Änderungen im Interieur gibt. Was wir sagen können – das BodyKit ist absolut gelungen und unserer Meinung nach eines der schönsten für den Mustang überhaupt! Der Shelby GT350 von der Sigala/HCM Website ist übrigens nicht der Erste mit dem Bodykit. Wir haben auch einen in weiß entdeckt der, abgesehen davon das es ein Rechtslenker ist, nahezu identisch ist. Das Video dazu müsst ihr Euch natürlich unbedingt anschauen. Sollten wir zeitnah mehr Infos erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: HCM Carbon / Sigala Design)

Thema Vorschlag
1988er BMW E30 M3 Evo II für 100.000 Dollar zu kaufen!

Das sind die Details zum Umbau:

  • HCM Carbon / Sigala Design GT350RR Bodykit (Motorhaube mit Powerdome und Luftöffnungen, Erweiterungen für den Stoßfänger vorn, Frontsplitter, Einsätze für den Stoßfänger vorn, Frontspoiler, Fender, Seitenschweller, Schwellerschwerter, Kotflügelverbreiterungen rundum, Dach, Heckflügel, Ansatz für den Stoßfänger hinten, die Fusion, Aufsätze für die Seitenscheiben hinten)
  • unbekannte ca. 20 Zoll große Tiefbettfelgen in schwarz mit schwarzen LuggNuts
  • Tieferlegung (Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung zum Shelby Umbau dazu – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Folgend eine Auszug der Bauteile direkt von der Website

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 12 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

SigalaHCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT 7 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Mustangs mit Bodykit haben wir noch weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Ford Mustang S197 auf Rovos Durban Felgen & Bodykit

Ford Mustang S197 Rovos Durban Felgen Bodykit 6 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

TruFiber Bodykit & Airride Fahrwerk am Ford Mustang GT

Trufiber Widebody Ford Mustang GT Tuning 2 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Wolf Racing Carbon Bodykit am Ford Mustang GT (Gen.6)

Wolf Racing Carbon Bodykit Ford Mustang GT Tuning 12 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

TruFiber Bodykit und 19 Zöller am ModBargains Ford Mustang

TruFiber Bodykit 19 Zoll Forgestar CF5V SDC ModBargains Ford Mustang tuning 27 1 e1463742970858 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Sutton CS800 – Ford Mustang GT mit 800PS & Bodykit

Sutton CS800 Ford Mustang GT Carbon Bodykit CS500 Tuning 2 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Stoffler Tuning – Ford Mustang LAE mit neuem Bodykit

Ford Mustang LAE Stoffler Bodykit JMS Tuning 2017 1 310x165 Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

und noch ein vom zweiten Farhezug (© Eddie Maloney)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Sigala/HCM Widebody GT350RR Shelby Ford Mustang GT

Auch cool oder...?

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 4 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

„50 Jahre Hot Wheels“ Ford F-150 Monster von Brad DeBerti

DE EN FR NL IT PL ES Und noch ein Auto das direkt von der …

Twisted Tuning Land Rover Defender 2019 3 310x165 Brandneu   80 x Twisted Tuning Land Rover Defender

Brandneu – 80 x Twisted Tuning Land Rover Defender

DE EN FR NL IT PL ES Wusstet ihr, dass der englische Tuner Twisted im …

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 2 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP-740 2.0

DE EN FR NL IT PL ES Wenn es um Luxus- und Schmiedefelgen nach Maß geht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.