Kimera Automobili EVO37 “Edda” zur Monterey Car Week!

de Deutsch

Kimera Automobili EVO37 Edda Monterey Car Week Restomod Lancia 2

Das Unternehmen Kimera Automobili präsentierte vor einigen Tagen das erste Exemplar des traumhaften EVO37, das für einen US-Kunden gefertigt wurde. Das Fahrzeug trägt den Spitznamen „Edda“ und wurde auf der aktuellen Monterey Car Week (läuft seit 12.08.2022) vorgestellt. Erst danach darf das Unikat zum neuen Besitzer, an einem unbekannten Ort in Kalifornien. Selbstverständlich gab Kimera den Namen des stolzen Eigentümers nicht preis, erwähnte aber, er sei ein bekannter Sammler, der „als Unternehmer im Automobilsektor tätig ist“. Der Käufer wählte übrigens den Namen „Edda“, um die Sopranistin Edda Dell’Orso zu ehren, die die Kompositionen von Ennio Morricone sang. Das dazu… Doch kommen wir nun zum Fahrzeug!

Kimera EVO37 “Edda”

Das Highlight von Eddas einzigartiger Konfiguration ist die auffällig hellblaue Lackierung, die man für die Kohlefaser-Karosserie wählte. Sie ist eine Hommage an alte amerikanische Rennwagen sowie das Blau des Ozeans. Kombiniert wird das Lackkleid mit goldenen Akzenten auf den mit Aero-Covern bestückten ultraleichten Alufelgen. Ein weiterer – äußerst auffälliger – Akzent sind darüber hinaus natürlich auch die vier gelben runden Scheinwerfer, die insbesondere durch den mattschwarzen Kühlergrill die Front prägen. Generell setzt man bei diesem Fahrzeug auf einen gelungenen Mix aus Blau und Schwarz. Denn schwarz abgesetzt sind noch viele weitere Details wie die Spoilerlippe, alle Luftöffnungen (auch die seitlichen), die Blende mit den Rückleuchten und natürlich der mächtige Heckdiffusor.

Edda besitzt eine traumhafte Kabine

Und selbstverständlich ist auch das Interieur ein absoluter Traum. Auch hier dominiert die Farbe Blau. Allerdings deutlich dunkler in Form von einer kompletten Wildlederausstattung. Sie ist kombiniert mit weißen Nähten, sichtbarem Carbon für die Sitzrücklehnen, am Armaturenbrett und auch Teile der Mittelkonsole sind in Sichtcarbon gehalten. Abgerundet wird das Interieur mit einem Alcantara-Sportlenkrad sowie ein paar dezenten Akzenten in Gold. Und unter der Haube? Da werkelt in der modernen Hommage an den Rennwagen Lancia 037 ein 2,1-Liter-Triebwerk mit Turbo- und Kompressoraufladung und über 500 PS & 550 Nm Drehmoment. Wie beim Original wird die Kraft über ein Schaltgetriebe auf die Hinterachse übertragen. Der Kimera EVO37 ist außerdem mit einem Öhlins-Fahrwerk und einer Brembo-Bremsanlage ausgestattet.

„Victoria“ steht schon in den Startlöchern

Edda ist eines von mehreren Fahrzeugen des Kimera EVO37, das die US-Küste erreichen wird. Das Unternehmen hat nämlich bekanntgegeben, dass bereits 30 der 37 Fahrzeuge vom EVO37 verkauft sind und noch weitere davon in die USA. Sicher folgen demnächst noch mehr Fotos und Videos vom Kimera EVO37 Edda, denn er wird in Laguna Seca fahren und am Pebble Beach Concours d’Elegance am 21. August zu sehen sein. Und das nächste Exemplar des Kimera EVO37 („Victoria“) soll schon Ende August in St. Moritz für einen Schweizer Sammler im schicken Satinrot zu sehen sein. Wir sind gespannt! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Kimera Automobili EVO37 Edda Monterey Car Week Restomod Lancia 10

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

RWB Widebody Porsche 911 Carrera mit schriller Lackierung!

RWB Widebody Porsche 911 Carrera

Ringbrothers Ford Mustang Cabriolet „CAGED“ mit Coyote-V8!

Ringbrothers Restomod Ford Mustang Cabriolet CAGED 2022 1 310x165

Ferrari F40 „Competizione“ mit wahnwitzigen 1.000 PS!

Ferrari F40 Competizione Tuning 1000 PS 23 310x165

Elektromod BMW 1602 mit voller Restaurierung!

Elektromod BMW 1602 Restaurierung BBS Tuning 1 310x165

Kimera Automobili EVO37 “Edda” zur Monterey Car Week!
Bildnachweis: Kimera Automobili

Kimera Automobili EVO37 Edda Monterey Car Week Restomod Lancia 2

tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Ricerca Clienti 1 D8774843

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.