PDA700 Widebody Aero-Kit am Audi A7 Sportback (C8)

de Deutsch

PDA700 Widebody Aero Kit Am Audi A7 Sportback C8

Könnt Ihr Euch noch an unseren virtuellen Audi RS7 E (C8) Sportback „Widebody“ erinnern? Bereits kurze Zeit nach der öffentlichen Präsentation des neuen A7 wollten wir damit zeigen wie der kommende „echte RS7“ aussehen könnte und darüber hinaus, wie ein Widebody-Kit am neuen Modell umsetzbar wäre. Und nun kommen die Jungs der Prior-Design GmbH und zeigen uns die Realität. Sie haben gestern ein Video vom brandneuen PDA700 Widebody Aero-Kit auf ihrer Timeline veröffentlicht, dass den Audi A7 Sportback C8 (interne Typenbezeichnung 4K) mit verbreiterter Karosserie, Tieferlegung und hauseigenen Alufelgen zeigt. Und wir müssen zugeben, Prior-Design hat es besser gemacht. Der Gesamteindruck des A7 ist überaus gelungen und insbesondere der PD5Forged-Schmiederadsatz gefällt uns in Kombination mit den neuen Aerodynamikteilen.

PDA700 Widebody Aero-Kit

PDA700 Widebody Aero Kit Audi A7 Sportback C8 Tuning 4

Für die Schürze vorn hat man eine filigrane Spoilerlippe entwickelt die sich über die komplette Fahrzeugbreite zieht. Darüber hinaus gibt es rechts und links Einsätze für die Lufteinlässe und das Highlight sind natürlich die beidseitig verbauten Kotflügelverbreiterungen vorn und hinten. Sie sind eine Nummer filigraner gegenüber den Aufsätzen unserer virtuellen Variante und stehen dem Ingolstädter echt gut. Die Aufsätze ziehen sich bis über die Heckschürze die darüber hinaus aber scheinbar unverändert ist. Tuner wie MTR Design oder Cete-Automotive haben aber schon Diffusor Alternativen am Start die das Heck, unserer Meinung nach, komplettieren. Eventuell plant Prior-Design aber auch einen ganz eigenen Heckschürzeneinsatz in Diffusor-Optik. Und natürlich möchten wir auch die Tieferlegung erwähnen.

Kotflügelverbreiterungen vorn und hinten

PDA700 Widebody Aero Kit Audi A7 Sportback C8 Tuning 8

Entschieden hat sich der Tuner aus Kamp-Lintfort für Komponenten aus dem Regal von H&R und mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um die bekannten Sportfedern die H&R für Fahrzeuge ohne Sportfahrwerk, ohne Dämpferregelung und ohne Luftfahrwerk parat hat. Wir sind gespannt wann es neue Bilder geben wird und eventuell veröffentlicht Prior Design auch noch weitere Videos oder Details zu den verfügbaren Radsätzen. Sollte es soweit sein gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

https://www.facebook.com/priordesign/videos/1104426819945632/

(Foto/s: Screen Video by Prior Design)

Das sind die Details zum PDA700 Widebody Aero-Kit:

  • Name: PDA700 Widebody Aero-Kit
    – Frontspoiler
    – Kotflügelverbreiterungen rundum
    – Einsätze für die Schürze vorn
  • PD5Forged-Schmiederadsatz
  • Tieferlegung (H&R Sportfedern – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box – nähere Infos dazu liegen nicht vor)


Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Prior Design haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Traumhaft: Prior PDV4 Widebody Mercedes CLS Shooting Brake

Prior PDV4 Widebody Mercedes CLS Shooting Brake W218 Tuning 2018 8 310x165 Traumhaft: Prior PDV4 Widebody Mercedes CLS Shooting Brake

Mercedes X-Klasse (W470) mit Prior Design PD550 Bodykit

Mercedes X Klasse W470 Prior Design PD550 Bodykit Tuning 2 310x165 Mercedes X Klasse (W470) mit Prior Design PD550 Bodykit

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Sportler – PDLP610WB Widebody Lamborghini Huracan

PDLP610WB Widebody Lamborghini Huracan Prior Tuning 2 310x165 Fetter Sportler PDLP610WB Widebody Lamborghini Huracan

„Wider“ geht’s – Prior-Design Range Rover (L405) PDVR

Prior Design Range Rover L405 PDVR Widebody Tuning 2019 10 310x165 Wider geht’s Prior Design Range Rover (L405) PDVR

Fertig: Audi Q8 mit Prior Design PDQ8XL Widebody-Kit

Audi Q8 Prior Design PDQ8XL Widebody Kit Tuning 310x165 Fertig: Audi Q8 mit Prior Design PDQ8XL Widebody Kit

PDA700 Widebody Aero-Kit am Audi A7 Sportback (C8)

Prior-Design GmbH | @vervastreetracing www.Prior-Design.de#orlen #vervastreetracing #priordesign #gdynia #poland #polska #exclusiveaerodynamics #madeingermany #widebody #tuning #custom #aerodynamics #audiA7 #audiA8 #rollsroycewraith #priordesignfelgen #priordesignwheels #prior #setpriorities #teamprior

Gepostet von Prior-Design GmbH am Samstag, 24. August 2019

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.