Freitag , 23. Juli 2021
Menu
Tipps

880 PS im POSAIDON Mercedes-Benz AMG S 63 Coupe!

Lesezeit ca. 4 Minuten

POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe C217 Tuning 2 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Wenn Tuner POSAIDON dem E63s als Limo, als T-Modell und auch als Cabrio gewaltige 880 PS und 1.200 Nm einflößt, dann darf das elegante S-Klasse-Coupé (C217) natürlich nicht fehlen. Denn bekanntlich werkelt auch unter dessen Haube der AMG-V8-BiTurbo (M 177 DE 40 AL) mit werkseitigen 612 PS und 900 Nm Drehmoment. Also dürfte es doch ein Leichtes sein, auch das zweitürige Flaggschiff mit geschlossener Dachlinie entsprechend zu modifizieren, oder? Genauso ist es! Also tunen die rheinland-pfälzischen Spezialisten von POSAIDON, wie immer, ziemlich „öffentlichkeitsunwirksam“, ein S63 Coupe. Optisch quasi unverändert ist der POSAIDON S 63 RS 830+ auf Basis der AMG-Variante des großen S-Klasse Coupés ein Dampfhammer, der insbesondere auf der Autobahn kaum Gegner zu befürchten hat. Der 4,0 Liter große V8-Biturbo liefert nämlich seit dem Tuning 880 PS und gewaltige 1.200 Nm Drehmoment.

mehrere Ausbaustufen sind lieferbar

POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe C217 Tuning 8 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Zum Preis von 29.990 Euro verbaut POSAIDON kugelgelagerte Hochleistungsturbolader, einen Sportluftfilter, eine spezielle Software für das Motorsteuergerät, Downpipes mit Sportkatalysatoren, ein Upgrade für das Getriebesteuergerät und eine neue Software für das Antriebsstrangsteuergerät (CPC). Das Resultat mündet darin, dass trotz gut zwei Tonnen Leergewicht, das schwere POSAIDON S 63 RS 830+ Coupe in nur 2,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h möglich macht. Und müsste man nicht die Reifenfreigabe berücksichtigen, dann wäre sogar noch mehr möglich. Übrigens, wenn das nicht reicht, dann kann auch ein Tuning auf 940 PS und 1.280 Nm durchgeführt werden. Dann werden allerdings 52.000 Euro fällig.

POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe C217 Tuning 5 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

2,8 Sekunden auf Landstraßentempo

Der Mehrpreis erklär sich aufgrund einer Bearbeitung der Zylinderköpfe (Porting) und Ventilsitze sowie dem Einbau einer Wasser/Methanol-Einspritzung. So gerüstet geht es in nur 2,8 Sekunden auf Landstraßentempo. Die Vmax bleibt aufgrund der Reifen aber unverändert. Noch immer nicht genug? Dann ist das letzte Upgrade auf Bugatti Veyron Niveau wohl genau das Richtige. Denn Tuner POSAIDON will noch eine weitere Ausbaustufe mit über 1.000 PS realisieren. Aber auch kleinere Leistungsstufen hat der Tuner im Angebot. Eine Übersicht dazu gibt es weiter unten. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe C217 Tuning 6 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Foto/s: Posaidon

Posaidon Tuning für den M177DE40AL-V8-BiTurbo:

  • Chiptuning / Softwareanpassung vom Motorsteuergerät
    – 700 PS und 950 Nm
    – Anpassungen Getriebesteuergerät
    – Anpassungen Antriebsstrangsteuergerät (CPC)
    – 3,2 Sekunden auf 100 km/h
    – Höchstgeschwindigkeit auf 330 km/h
    – Preis: 4.200 Euro
    – TÜV-Abnahme erhältlich
  • POSAIDON S 63 RS 830
    – mit TÜV-Freigabe
    – 830 PS und 1.100 Nm
    – Upgrade-Turbolader
    – Preis 24.000 Euro inkl. TÜV-Abnahme
    – Höchstgeschwindigkeit auf 350 km/h limitiert
    – 3 Sekunden auf 100 km/h
  • POSAIDON S 63 RS 830+
    – auf 880 PS und 1.200 Nm
    – Preis 29.990 Euro
    – kugelgelagerter Hochleistungsturbolader
    – Sportluftfilter
    – Downpipes
    – Sportkatalysatoren
    – Software für Motorsteuergerät, Getriebesteuergerät, Antriebsstrangsteuergerät (CPC)
    – 2,9 Sekunden auf 100 km/h
    – Höchstgeschwindigkeit auf 350 km/h limitiert
  • POSAIDON den S 63 RS 830+ 
    – auf 940 PS und 1.280 Nm
    – Preis 52.000 Euro
    – zzgl. Bearbeitung der Zylinderköpfe (Porting) und Ventilsitze
    – zzgl. Installation Wasser/Methanol-Einspritzung
    – 2,8 Sekunden auf 100 km/h
    – Höchstgeschwindigkeit auf 350 km/h limitiert
  • Upgrade auf 1.000 PS in Arbeit
  • Alle Leistungsstufen sind für AMG-Baureihen mit dem M177-Aggregat (E 63 (213), GLE 63 (167), GT 63 (X290), G 63 (463), S 63 (222), GLS 63 (X167)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner Posaidon? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Über-G! 940 PS POSAIDON G63 RS 830+ Mercedes-G!

Mercedes W463A POSAIDON G 63 RS 830 Tuning 4 310x165 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Posaidon Mercedes-Benz A 45 RS AMG (W177) mit 525 PS

Posaidon Mercedes Benz A 45 RS AMG W177 Header 310x165 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Posaidon GT 63 RS 830+! Mercedes-Monster auf AMG-Basis!

Posaidon GT 63 RS 830 Mercedes AMG GT 4 Tuerer X290 Header 310x165 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

880 PS im POSAIDON Mercedes-Benz AMG S 63 Coupe!

POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe C217 Tuning 2 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 880 PS im POSAIDON Mercedes Benz AMG S 63 Coupe!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.