Selfmade-Reparatur? Mit unseren Tipps klappt es bestimmt!

de Deutsch

Ferrari Mieten Kratzer Rueckgabe

Wenn das Fahrzeug defekt ist und die kaputten Bauteile repariert oder ausgetauscht werden müssen, dann kann das schnell teuer werden. Je nach Alter des Fahrzeugs lohnt der Einbau neuer Kfz-Teile vielleicht nicht und es ist sinnvoll, gebrauchte Kfz-Teile zu verwenden. Ein Auto sollte schließlich wirtschaftlich repariert werden können und es muss der Kosten-Nutzen-Faktor bei einer Kfz-Reparatur einbezogen werden. Kleinere Schäden können nämlich oft selbst behoben werden, ohne dass die Fahrt in die Werkstatt notwendig ist. Die typischen Schäden, die bei älteren Fahrzeugen auftreten und instandgesetzt werden können, sind nachfolgend aufgeführt.

Selfmade-Reparaturen

Sprungmarken tuningblog webseite Der Zahnriemenwechsel: Wann, warum, welche Kosten?Wer sich nur für ganz bestimmte Bereiche rund um das Thema „Selfmade-Reparatur? Mit unseren Tipps klappt es bestimmt!“ interessiert, der kann sich mit den folgenden Sprungmarken direkt zum gewünschten Thema mit nur einem Klick navigieren. Und genauso schnell kommt man mit nur einem Klick vom ausgewählten Menüpunkt auch wieder zu dieser Übersicht zurück. Wir empfehlen aber unseren Lesern immer den kompletten Beitrag durchzulesen. Einige Menüpunkte sind nämlich erst dann wirklich nachvollziehbar und verständlich, wenn der vollständige Info-Beitrag gelesen wurde.

  1. Polster
  2. Cabrioverdeck
  3. Armaturenbrett
  4. Stoßfänger
  5. Auspuffanlage
  6. Heckscheibenheizung
  7. Windschutzscheibe
  8. Fahrzeuglack
  9. Reifen
  10. Kühlsystem
  11. Rost

Schwachstelle Polster

Loch Polster Auto Reparatur

Polster verschleißen mit der Zeit und es kann insbesondere bei Rauchern zu Brandlöchern in den Polstern kommen. Letztere können aber relativ problemlos repariert werden. Und in vielen Fällen gilt das auch für eine Lederausstattung. Auch hier gibt es Sets zur Reparatur.

Reparatur von Polsterlöchern

  • Brandlöcher in Autopolstern, im Dachhimmel und in den Teppichen vom Fahrzeug können in Eigenregie ausgebessert werden.
    Befindet sich ein Brandloch aber in einem Bezug oder hat der Bezug einen größeren Riss, dann ist häufig eine professionelle Werkstatt die richtige Adresse.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Ein Brandloch kann auch vom Laien schnell repariert werden. Der Hobbyreparateur kann beispielsweise unter dem Fahrzeugsitz ein nicht von außen einsehbares Teppichstück ausstanzen. Das ausgestanzte Teppichstück sollte so groß wie das Brandloch sein. Anschließend kann das ausgestanzte Teppichstück in das Brandloch im Teppich eingesetzt werden. Das Brandloch kann ebenfalls ausgestanzt werden, um die identische Lochgröße zu erhalten. Ein Brandloch im Teppich kann auch durch Teppichfussel behoben werden. Die Fussel werden durch eine Teppichrasur gewonnen. Ein größerer Riss im Bezug sollte aber vom Profi behoben werden.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Flüssigleder für die Reparatur von Autositzen nutzen?„. 《zurück zum Anfang

das Cabrioverdeck

Loch Verdeck Cabriolet E1630046453299

Bei Cabrios verschleißt das Verdeck mit der Zeit. Vor allem Stoffverdecke sind dem Verschleiß unterlegen und der Stoff wird mit der Zeit beschädigt und aufgerieben. Auch Vandalismus führt oft zu Schäden an Cabrioverdecken.

Reparatur des Cabrioverdecks

  • Stoffverdecke können partiell erneuert werden und ob die Reparatur selbst vorgenommen werden kann oder ob eine Werkstatt beauftragt werden soll, das hängt mit dem Reparaturergebnis zusammen. Im Fachhandel sind Reparatursets für Cabrioverdecke erhältlich. Diese sind ab 15 Euro aufwärts erwerbbar und ermöglichen die partielle Verdeckreparatur. Der Nachteil liegt aber in der Optik, denn die Reparatur ist fast immer sichtbar. Wenn keine Notreparatur vorgenommen werden soll, sondern ein unauffälliges Ergebnis gewünscht wird, dann sollte eine Werkstatt zurate gezogen werden.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Die Reparatur in Eigenregie muss fachgerecht erfolgen. Die Anleitung, die beim Reparaturkit beiliegt, sollte exakt befolgt werden. In der Regel muss zunächst die zu reparierende Stelle gereinigt werden. Es wird zumeist ein Kleber zur Anbringung der Flicken verwendet und dieser muss eine bestimmte Zeit trocknen. Die Flicken treffen häufig aber nicht wirklich die Verdeckfarbe oder Struktur. Und wenn das Verdeck verwittert ist, dann sollt eine Farbauffrischung in Betracht gezogen werden.

Verdeck nur verwittert und nicht defekt?

Schwachstelle Armaturenbrett

Loch Armaturenbrett Reparatur

Löcher im Armaturenbrett und Verschleiß des Armaturenbretts sind keine Seltenheit. Löcher im Armaturenbrett entstehen beispielsweise durch das Anbringen einer Handyhalterung. Bruchstellen und ausgeblichene Flächen lassen sich auch oft nicht vermeiden. Warum? Weil die Sonne über die Jahre dem Armaturenbrett ordentlich zusetzen kann. Schließlich sind +50 Grad im Hochsommer in der Kabine vom Fahrzeug keine Seltenheit.

Reparatur von Armaturenbrettlöchern

  • Löcher in Kunststoffen und anderen Armaturenbrettmaterialien sind verschließbar. Auch wenn Risse vorhanden sind, können diese geklebt werden. Ob aber eine professionelle Reparatur nötig ist, oder eine Reparatur in Eigenregie durchgeführt werden kann, das hängt auch von Material, Oberflächenstruktur und Farbe des Armaturenbretts ab. Es ist zwar nicht einfach die exakte Farbe zu treffen, aber es sind Reparatursets erhältlich, die bereits ab 15 Euro aufwärts erworben werden können und zumindest eine etwas verbesserte Optik versprechen.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Löcher im Armaturenbrett können in einer Werkstatt professionell verschlossen werden. Dazu werden Negativabdrücke angefertigt, um die Oberflächenstruktur zu erhalten und es wird mit Folie und Wärme gearbeitet. Der Farbton wird professionell angemischt und das Loch verschwindet vollständig. Bei der Selbstreparatur kann ein spezielles Set verwendet werden oder es wird Knete genutzt und in das Loch gesteckt. Die Knete kann dann passend modelliert werden. Anschließend muss eine Abdeckfarbe eingesetzt werden. Allerdings ist das Resultat der DIY-Reparatur nur in den seltensten Fällen zufriedenstellend. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Stoßfänger

Loch Schuerze Stossfaenger Reparatur 1 E1630046671924

Stoßfänger sind dazu da, Stöße abzufangen und werden beim Parken leider häufig beschädigt. Die meisten Stoßfänger sind aus Kunststoff und es kommt oft zu Rissen in der Stoßstange.

Reparatur von Rissen und Kratzern

  • Stoßfänger mit tiefen Kratzern und Rissen können auch in Eigenregie repariert werden. Sogar herausgebrochenes Plastik lässt sich oftmals erneut an der Stoßstange fixieren und wieder in Form bringen. Stoßfänger können relativ schnell wieder verkehrssicher gemacht werden. Bei Hobbyreparateuren sieht das Ergebnis aber optisch nicht immer unauffällig aus. Ist die Optik aber Nebensache, und es soll nur die Verkehrssicherheit wiederhergestellt werden, dann kann eine solche Reparatur in Eigenregie völlig ausreichend sein.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Wer Stoßfänger selbst reparieren möchte, muss unbedingt die Bruchstücke der Schürzen behalten und wieder in die Stelle exakt einbringen. Die Brüche können teils auch mit Blechen wieder repariert werden, um die Verkehrsfähigkeit herzustellen. Alternativ gibt es auch Spachtelsets (Epoxy Repair Kits) mit „Reparaturpflastern“, „Reparaturknetmasse“ etc. Bei der Reparatur von Stoßfängern muss das Ergebnis möglichst glatt sein. Es dürfen keine scharfen Bereiche vorhanden sein. Eine Glättung kann durch Spachteln und Schleifen erfolgen. Danach lackiert man den Bereich mit einer Spraydose über und in der Regel ist das Ergebnis zumindest besser als vorher.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Smart Repair: kostengünstige Reparatur mit großer Wirkung„. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Auspuffanlage

Rost Auspuffanlage Reparatur E1630046775278

Der Auspuff ist ganz besonders den Naturelementen ausgesetzt und durch die teils enormen Temperaturschwankungen sowie Pfützen-, Salz- oder Kondenswasser wird die Anlage im Laufe der Jahre in Mitleidenschaft gezogen. Doch besonders das Streusalz greift den Auspuff an. Ausnahmen bilden hier Auspuffanlagen aus Edelstahl. Diese fallen höchstens mal durch poröse Halterungen / Gummilager oder eine verwitterte Optik auf. Wirkliche Beschädigungen bleiben aber bei sachgemäßer Nutzung aus.

Reparatur der Auspuffanlage

  • Löcher in der Auspuffanlage sind reparabel. Rohre können ebenfalls ersetzt werden. Passende Endrohre und andere Kfz-Teile sind problemlos und teils für deutlich unter 50 Euro erhältlich. Soll etwa ein Endschalldämpfer von einem VW Golf IV ersetzt werden, dann beginnen die Preise schon bei ca. 35 €. Wenn allerdings Schweißarbeiten notwendig sind, dann sollte ein Profi zurate gezogen werden.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Die Auspuffanlage ist ein wichtiger Fahrzeugbestandteil und muss unbedingt einwandfrei funktionieren. Eine Reparatur in Eigenregie ist daher nicht immer zu empfehlen. Das Fahrzeug selbst muss nämlich einen dichten Auspuff besitzen, damit der Innenraum nicht mit giftigem Kohlenmonoxid geflutet wird. Zum Stopfen von kleineren Löchern sind oftmals Reparaturbleche und Schweißarbeiten notwendig. Und wenn Auspuffrohre aufgetrennt werden müssen, dann ist auch ein Trennschneider vonnöten.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Auspuff defekt? Das ist zu tun wenn es dröhnt und lärmt!„. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Heckscheibenheizung

Heckscheibenheizung Defekt Reparatur E1630046875352

Günstige Fahrzeuge haben häufig innen aufgedruckte Heizdrähte auf der Heckscheibe. Die Scheibenheizung kann aber leicht Schaden nehmen. Dies kann vorkommen wenn beispielsweise regelmäßig auf der Hutablage diverse Dinge abgelegt werden oder aber wenn eine nachträgliche Scheibentönung verbaut wurde.

Reparatur der Scheibenheizung

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Die kleine Reparaturstelle kann mit Silberlack oder Leitlack behoben werden. Die Drähte an der Heckscheibe besitzen an den Leiterbahnen einen Schutzlack. Dieser muss vorsichtig entfernt werden. Vor der Reparatur sollte Kreppband (Malerkrepp) rechts und links von der betroffenen Leiterbahn angebracht werden (ca. 2 Millimeter Abstand waren) und die Leiterbahn mit Leitlack aufgefüllt werden.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Heckscheibenheizung oder Spiegelheizung nachrüsten?„. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Windschutzscheibe

Sichtfeld Windschutzscheibe Auto Steinschlag 5 E1603650312611

Steinschläge, die zu Löchern in der ersten Verbundsicherheitsglasschicht der Windschutzscheibe führen, sind nicht selten. Besonders Fahrzeuge, die regelmäßig auf der Autobahn unterwegs sind, werden früher oder später einen Steinschlag in der Windschutzscheibe haben.

Reparatur der Windschutzscheibe

Selbst reparieren – was ist zu beachten?

Eine Reparatur in Eigenregie ist nicht sinnvoll oder gar empfehlenswert. Es ist ratsam, die Windschutzscheibe nur vom Profi reparieren zu lassen. Je nach Schadengröße muss die Windschutzscheibe vielleicht auch ausgetauscht werden. Die Teilkasko zahlt unter Umständen die Reparatur komplett oder es wird nur die Selbstbeteiligung fällig. Fahrzeuge, die nur eine Haftpflichtversicherung haben, bekomme den Schaden allerdings nicht ersetzt. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Fahrzeuglack

QUIXX Lack Reparatur Stift Auftrag 1

Lackschäden durch Steinschlag lassen sich selten vermeiden. Zwar gibt es diverse Lackschutzfolien für Fahrzeuge, wer diese jedoch aufbringen lässt, der zahlt oftmals in etwa so viel als wenn die Front vom Fahrzeug nachlackiert werden muss.

Reparatur von Lackschäden

  • Lackschäden durch Steinschlag oder kleinere Unfälle (bspw. beim Aussteigen in einer Garage) können selbst repariert werden. Ein Lackstift ist nämlich häufig in Wagenfarbe erhältlich. Bei größeren Lackschäden und für ein optisch optimales Ergebnis sollte aber ein Profi bemüht werden.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Lackschäden sollten möglichst zeitnah behoben werden, denn das Metall unter dem Lack kann rosten. Vor dem Auftragen des Lacks sollte die Stelle gründlich gereinigt werden und trocken sein. Dann einfach mit dem Lackstift nach Anleitung den Steinschlag ausbessern und den Farbtupfer ein paar Stunden trocknen lassen. Danach kann es wieder zurück auf die Straße gehen.

Mehr Infos dazu gibt es gleich in mehreren Beiträgen auf tuningblog:

Schwachstelle Reifen

Reifen Eingefahren Platten Nagel Schraube Flicken E1598261932832

Ein Reifen kann schnell einen Luftverlust erleiden. Grund dafür ist ein Nagel im Reifen oder es wurde über eine Schraube gefahren. Auch der Kontakt mit einem Bordstein oder mit einem anderen scharfen Gegenstand kann eine Beschädigung nach sich ziehen.

Reparatur der Reifen

  • Wenn ein Loch in der Reifenlauffläche vorhanden ist, dann kann dieses geflickt werden.

Selbst reparieren – was ist zu beachten?

  • Reifen sollten jedoch unbedingt nur von einem Profi repariert werden. Wenn ein Luftverlust auftritt, dann sollte auf gar keinen Fall ein Pannenset eingesetzt werden, wenn der Reifen noch fachgerecht repariert werden soll. Die Reparatur ist nach der Nutzung eines Dichtmittels (aus dem Pannenset) nämlich nicht mehr möglich. Generell sollte keine Reparatur in Eigenregie erfolgen. Eine Reparatur beim Profi ist unbedingt notwendig. Dieser kann auch entscheiden, ob der Reifen überhaupt repariert werden kann oder ob ein Reifenaustausch notwendig ist.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Autoreifen flicken: Was ist erlaubt und was kostet es?„. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Kühlsystem

Motor Ueberhitzt Motorschaden Kuehlerschlauch

Das Kühlsystem ist häufig von Marderbissen betroffen. Die Kühlwasserschläuche sind nach den Bissen durchlöchert. Es kann auch durch Steinschlag, Korrosion und Unfälle zu einem undichten Kühlsystem kommen. Auch die unterschiedlichen Temperaturen können auf Dauer für poröse Stellen und einer damit verbundenen Undichtigkeit verantwortlich sein.

Reparatur der Kühlung

  • Löcher im Kühlschlauch sollten nur bei einer Panne notdürftig repariert werden. Eine professionelle Reparatur des Kühlsystems ist von Vorteil. Es können aber Lötarbeiten zur Reparatur notwendig werden und diese kann ein Profi besser durchführen. Auch kann es sein, dass viele Teile im Motorraum und ein Großteil der Fahrzeugfront vor der Reparatur ausgebaut/deinstalliert werden müssen.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Wenn das Kühlsystem beschädigt ist, dann sollte der Ausgleichsbehälter unter keinen Umständen bei heißem Motor geöffnet werden. Dieser steht nämlich unter Druck und es kann zu schweren Verbrühungen kommen. Werden beschädigte Schläuche bemerkt, dann sollten diese professionell ausgetauscht werden. Ist der Kühler kaputt, dann kann dieser notdürftig mit Stahlknete oder einer speziellen Flüssigkeit zum Abdichten geflickt werden. Es ist aber ratsam, eine solche Reparatur nur im Notfall durchzuführen und auch nur dann, wenn kein Pannendienst zur Verfügung steht, der das Auto abschleppen kann. Es ist besser, einen Pannendienst zu rufen und die Reparatur in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen.
  • Bei zu hoher Kühlmitteltemperatur hilft es, das Gebläse auf die höchste Stufe zu stellen, um die Temperatur vorübergehend zu senken. Senkt sich die Temperatur nicht, sondern steigt weiter, dann muss das Auto sicher abgestellt und der Motor unbedingt ausgeschaltet werden. Fehlende Kühlflüssigkeit kann im Notfall durch Leitungswasser ersetzt werden.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Alles Wissenswerte rund um den Kühler-Frostschutz!„. 《zurück zum Anfang

Schwachstelle Rost

Zinkpaste Montagepaste Rostschutz Tuning 3

Rost ist häufig an Schwellern, den Radläufen oder an Unterböden zu finden. Gerade ältere Fahrzeuge rosten und die Durchrostung kann dazu führen, dass das Fahrzeug nicht mehr gefahren werden darf. Um starken Rost zu beseitigen, muss der Halter in der Regel mit einem Schweißgerät umgehen können.

Reparatur von Roststellen

  • Roststellen an Kotflügeln, Schwellern und im Unterbodenbereich können mit Schweißarbeiten und diversen Reparaturblechen beseitigt werden. Wenn sich der Rost jedoch an den Achsen oder im Rahmenbereich befindet, dann ist es mit einfachen Schweißarbeiten nicht mehr getan, denn in bestimmten Kfz-Bereichen darf nicht geschweißt werden.

Schweißen lieber in der Werkstatt

  • Einfache Roststellen in Bereichen, in denen das Schweißen erlaubt ist, dürfen mit einem Schutzgasschweißgerät bearbeitet werden. Das bedeutet, dass ein erfahrener Schweißer die Reparatur übernehmen sollte. Wer nicht gerade einen Schrauber kennt, der auch Schweißarbeiten übernimmt, der sollte sich an eine Fachwerkstatt wenden. Es kann natürlich auch ein Schweißkurs für 200 Euro aufwärts besucht werden, um das Schweißen selbst durchführen zu können. Auf Dauer und über mehrere Fahrzeuge hinweg rechnet sich das dann vielleicht. Doch nicht vergessen, ein Schweißgerät und eine Hebebühne müssen dann vielleicht auch gemietet werden und das kostet stündlich um die 30 Euro.
  • Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Wofür werden Verstärkungsbleche beim Tuning benötigt?„.

Selbst reparieren – worauf achten?

  • Wer Roststellen selbst reparieren möchte, muss Schweißen können. Vor den Schweißarbeiten muss sichergestellt sein, dass keine brennbaren Gegenstände und Substanzen in der Nähe sind. Auch aus dem Innenraum müssen brennbare Gegenstände entfernt werden. Des Weiteren sollte ein geeigneter Feuerlöscher bereitstehen. Der Rost muss weiträumig entfernt werden. Das betroffene Blech muss nach der Rostentfernung komplett blank sein. Zu den Vorarbeiten gehört daher auch das Entfernen der Farbe. Wenn der Rost entfernt wurde, muss eine Grundierung, eventuell Rostumwandler und vielleicht auch Spachtel aufgetragen werden, damit kein neuer Rost entstehen kann. Je nach Situation ist die Vorgehensweise natürlich komplett unterschiedlich! 《zurück zum Anfang

Fazit: Kleine Schäden können unter Umständen in Eigenregie vom Hobbyschrauber repariert werden. Wenn allerdings ein Schaden entstanden ist, der die Verkehrssicherheit gefährdet, dann sollt ein Profi die Reparatur durchführen. Das gilt auch, wenn die Reparatur des Hobbyschraubers die Sicherheit gefährden könnte.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Tieferlegungen für Fahrzeuge mit Blattfedern, Parabelfedern usw.?

Fiat 500 Topolino Tieferlegung Blattfedern 310x165 Tieferlegungen für Fahrzeuge mit Blattfedern, Parabelfedern usw.?

Opel Manta GSe ElektroMOD: Der Traum, das Team, die Technik

Opel Manta GSe ElektroMOD 15 310x165 Opel Manta GSe ElektroMOD: Der Traum, das Team, die Technik

Ausgefallene Vorförderpumpe / Kraftstoffpumpe – Welche Kosten entstehen?

Benzinpumpe defekt ursachen ruckelt 1 310x165 Ausgefallene Vorförderpumpe / Kraftstoffpumpe Welche Kosten entstehen?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

2 Kommentare

  1. Ich habe einen kleinen Sachschaden. Echt gut zu wissen, dass
    bei Hobbyreparaturen die Schäden meistens nicht unauffällig gemacht werden können. Ich denke, daher werde ich mich lieber an eine Autowerkstatt wenden.

  2. Anton Schneider

    Gut zu wissen, dass man auch selfmade das Auto reparieren lassen kann. Ich habe mich das bisher nicht gewagt, aber ich stelle mir das als interessante Herausforderung vor. Ich werde es mal ausprobieren, wenn es nötig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.