Donnerstag , 29. Oktober 2020
Tipps

Bisimoto Engineering

Bisimoto Engineering ist ein Ingenieurbüro bzw. Autotuning-Unternehmen mit einer Leidenschaft für Design und Entwicklung von wunderschönen Kreationen. Das Tuning-Unternehmen hatte das Privileg, mit einigen der größten Namen des Geschäfts zusammenzuarbeiten, und hat sich einen Ruf erarbeitet, bei jedem Projekt stets Innovationen auf den Tisch zu bringen. Das Unternehmen ist spezialisiert zum Beispiel auf die Dodge Viper sowie auf Modelle von Porsche spezialisiert. Für diverse Messetermine stellt man aber auch mal einen getunten Hyundai auf die Beine. Für die Dodge Viper bietet es als kleinste Änderung klare und dunkle Scheinwerfer und Seitenbegrenzungsleuchten an. Zusätzlich hat Bisimoto Engineering Displays für die Dodge Viper am Start. Außerdem ist über den Händler Motoröl erhältlich. Wer seine Dodge Viper tieferlegen möchte, erhält vom Tuner direkt die passenden Teile. Für den Porsche 911 SC, 911 sowie M491/M490 vom Baujahr 1978 bis 1989 mit 3.0 – 3.2L Motoren bietet der Händler „Pulse Chamber“ an. Durch die Pulse Chamber entsteht beispielsweise ein tiefer kerniger Sound. Diese gibt es auch mit Schalldämpfer. Die Schalldämpfer für die „Pulse Chamber“ gibt es auch einzeln. Spezielle Adapter für KKK Turbolader sind bei Bisimoto ebenfalls erhältlich.

Bisimoto Engineering – Hyundai Santa FE als „Santa-Fast“

Bisimoto Engineering Hyundai Santa FE Santa Fast 1 e1475133970884 310x165 Bisimoto Engineering   Hyundai Santa FE als Santa Fast

Lesezeit ca. 2 Minuten Egal welches Fahrzeug wir auf tuningblog.eu vom Tuner Bisimoto Engineering bisher präsentiert haben, es war keines „normal“! 900PS in einem Ford Mustang, 700PS im Hyundai Tucson, 718PS im Hyundai Sonata und wahnwitzige 1.013PS im Hyundai Genesis Coupé sind ganz sicher nicht als „normal“ zu …

weiterlesen »

Bisimoto GT Concept auf Basis Hyundai Elantra

bisimoto 1 1 2 310x165 Bisimoto GT Concept auf Basis Hyundai Elantra

Lesezeit ca. < 1 Minute Das sind die Details zum Bisimoto GT Concept: zwei Farben Lackierungund bunte Sticker 18-Zoll Felgen Buddy Club P1 Racing SF Challenge Digitaltacho Rennschalensitze Sportlenkrad Turbolader von Turbonetics 1,8-Liter-Vierzylinder Ladeluftkühler Wasser-Ethanol-Einspritzung 608 PS Wir haben auch ein paar Bilder für euch …

weiterlesen »