Dienstag , 10. Dezember 2019

Delta 4×4

Loder 1899 und die Offroad-Firma Delta 4×4 aus Odelzhausen bei München gehören zu den kleinen, aber feinen Tuningschmieden mit großer Tradition. Das Familienunternehmen verschreibt sich bereits in vierter Generation der Leidenschaft für Automobile und Kraftfahrzeuge. Die Geschichte beginnt mit der Optimierung und Instandsetzung von Landmaschinen und Traktoren im bäuerlichen Oberbayern. Schnell macht sich die Familie Loder einen Namen als Experte und eröffnet 1927 eine der ersten Tankstellen in der Region. Noch heute zählt die renovierte Tankstelle zu den ältesten in ganz Deutschland. Leidenschaft für Ford und Offroad. Josef Loder Junior eröffnet dann 1962 einen offiziellen Ford-Händlerbetrieb und leitet diesen erfolgreich. Immer mehr wächst seine Liebe zum Offroad-Fahren und er nimmt regelmäßig an Trophys und Events teil. Schnell wird klar, dass es im Offroad-Bereich an Ersatzteilen mangelt und Tuning-Unternehmen fehlen. Also beschließt er, einen 4×4-Teilehandel zu eröffnen und optimiert seitdem erfolgreich Allfrad-Fahrzeuge. „The Beast“ ist ein außergewöhnlicher Ford Ranger, der durch eine extreme Höherlegung, Kotflügerlverbreiterungen rundum sowie einem mächtigen Frontbügel auf sich aufmerksam macht. Delta 4×4 ist Autotuning für Offroad- Fans, die gern individuell unterwegs sind.