Mittwoch , 21. Oktober 2020
Tipps

BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

BMW M2 Competition Cabriolet Mantec Racing F87 Tuning 10 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Nachdem wir kürzlich erst den spektakulären M3 CS Touring (F81) mit original CS Technik bewundern durften, kommt nun schon das nächste Exemplar mit einem Motor-Swap. Und diesmal stammt das Fahrzeug aus deutscher Hand von der Mantec Racing GmbH aus Geilenkirchen. Die Jungs sind insbesondere für BMW AG Fahrzeuge mit M-Triebwerk bekannt und bringen nun mit einem BMW F87 M2 Competition Cabriolet die Vorzüge des offenen 2er mit der Power des limitierten M2 zusammen. Und das Highlight ist natürlich die Transplantation vom 3,0-Liter-Biturbo-Reihensechszylinder-S55B30 (stammt von einem M4 Competition, ist auch im M2 Comp. verbaut) in den Motorraum vom ursprünglichen M235i. Der 326 PS starke N55B30 ist damit Geschichte und das „M2 Competition Cabriolet“ geboren.

550 PS Triebwerk aus dem M4

BMW M2 Competition Cabriolet Mantec Racing F87 Tuning 4 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Und das Triebwerk ist sogar noch stärker als das des brandneuen M2 CS (F87) mit 450 PS, der erst nächstes Jahr in den Handel kommt. Mantec Racing, unter der Geschäftsleitung/CEO von Günther Manhart, sorgt nämlich für eine Leistungssteigerung auf stattliche 550 PS. Möglich macht das unter anderem ein Chiptuning und eine speziell angefertigte Sportauspuffanlage mit schicken Carbon Endrohren. Und auch die 8-Stufen-Automatik­ des M235i ist Geschichte. Mantec hat nämlich auch das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe des M4 verbaut und darüber hinaus die M Performance-Carbon-Keramik-Bremsanlage. Schließlich möchte der potente 2er auch adäquat abgebremst werden. Und sogar optisch ist alles auf M2 Competition getrimmt. Ausschließlich mit OEM Bauteilen (Kotflügel vorn, Seitenwandverbreiterungen, Frontschürze, Heckschürze, schwarze Nieren und Kiemen) wurde der M235i umgebaut. Und selbst eine neue Motorhaube im M4 GTS Style hat es für den Open Air-M2 gegeben. Sie ähnelt der des neuen M2 CS und zeigt sich mit Powerdome und zentraler Luftöffnung.

Edision Composites GTS-Style Haube

BMW M2 Competition Cabriolet Mantec Racing F87 Tuning 9 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Beim Bauteil handelt es sich um ein Carbon Exemplar von Edision Composites, dass die Jungs in Wuppertal produzieren. Dafür haben wir noch ein paar Informationen zum 20 Zoll großen Radsatz. Auch die geschmiedete Kreuzspeichen-Leichtmetallfelge stammt vom M4 Competition und genauer handelt es sich um den Typ M-Sternspeiche 666. Die exakten Dimensionen sind 9×20 Zoll vorn und 10×20 Zoll hinten und bestückt ist der Radsatz mit Michelin Schlappen im Format 265/30 und 295/25. Und damit der Radsatz so konsequent und passgenau im Radkasten sitzt wie das hier der Fall ist, musste natürlich noch eine Tieferlegung werden. Entschieden hat sich die Mantec Racing GmbH für ein voll einstellbares KW Variante 3-Gewindefahrwerk das exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse von Fahrer und Strecke ausgerichtet werden kann. Und schlussendlich hat man sich auch das Interieur vorgeknöpft. Auch hier werden nur OEM Bauteile verwendet und so stammen beispielsweise die Sportsitze oder auch das 300 km/h Kombiinstrument vom aktuellen M2 Competition. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

BMW M2 Competition Cabriolet Mantec Racing F87 Tuning 6 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

(Foto/s: Mantec Racing)

Das sind die Details zum M2 Umbau von Mantec:

  • Basisfahrzeug: BMW F23 M235i
  • Getriebe: 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe vom M4 Competition
  • Tieferlegung (KW Variante 3-Gewindefahrwerk)
  • Bremsanlage: BMW M Performance-Carbon-Keramik vom M4 Competition
  • M 666 Schmiedefelgen vom M4 Competition (Format 9×20 und 10×20 Zoll)
  • Bereifung: Michelin (265/30R20 und 295/25R20)
  • Umbau auf S55B30 3,0-Liter-Biturbo-Reihensechszylinder (M4 Competition) mit einer Leistungssteigerung auf 550 PS
  • Sportauspuffanlage (mit Carbon Endrohren)
  • Interieur: Sportsitze vom M4, Kombiinstrument vom M2 Competition
  • M2 Competition Frontschürze, Heckschürze, Seitenschweller, Kotflügel vorn mit Kiemen, verbreiterte Seitenwände, schwarze Nieren usw.)
  • Carbon-Motorhaube im M4 GTS-Look mit Powerdome

BMW M2 Competition Cabriolet Mantec Racing F87 Tuning 3 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Autos mit einem Motortausch haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

+1.000 PS Mercedes 190 Evo II als „Evil Evo“ von F7lthy

Mercedes 190 Evo II Evil Evo F7lthy Tuning 7 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

ABT Sportsline Audi A1 „1of1“ mit +400 PS TT Cup Motor

ABT Sportsline Audi A1 1of1 Tuning TT Cup Motor Daniel ABT 1 1 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Jeep Grand Wagoneer „Hellwagon“ mit 707 PS Hellcat-V8

Jeep Grand Wagoneer Hellwagon Hellcat Restomod Tuning 8 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

1969 Mercedes-Benz 280 S mit 650 PS Chevy V8 von Eurowise

1969 Mercedes Benz 280 S Chevy V8 Eurowise Restomod 6 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Subaru-EJ20 im Speedhunters Super Beetle

Subaru EJ20 Tuning Speedhunters Super Beetle 12 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

Video: 650 PS Corvette Z06 Motor im BMW E46 M3

650 PS Corvette Z06 Motor BMW E46 M3 Tuning 310x165 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing

youtube tuningblog.eu  BMW M2 Competition Cabriolet von Mantec Racing



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.