Donnerstag , 2. Juli 2020
Tipps

Mercedes-AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 5 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Man möchte ja meinen, dass der Mercedes-AMG GT R Roadster (interne Bezeichnung C 190) mit 585 PS 4,0 Liter V8-Biturbo keinerlei Wünsche offen lässt! Der SLS-Nachfolger ist im Vergleich zum normalen AMG GT mit verbreiterten Carbon-Kotflügeln vorn und fetteren Seitenwänden aus Aluminium hinten bestückt, es gab eine neue Heckschürze mit Doppel-Diffusor und auch der Heckflügel ist in die Breite gegangen. Egal ob Coupe oder Roadster, dass Heckflügelblatt ist dabei mechanisch justierbar und beim Roadster verbirgt sich darunter das dreilagige automatische Stoffverdeck. Die Frisur zerstört der AMG GT R Roadster in nur 3,6 Sekunden und bei einer Höchstgeschwindigkeit von fabelhaften 317 km/h kapituliert selbst das klebrigste Haargel. Doch Tuner Wheelsandmore ist der Meinung, dass da noch mehr gehen muss! Und mit dem selbsternannten „Hypaero“ wird das auch eindrucksvoll bewiesen.

750 PS und 860 Nm Drehmoment

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 6 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Den fabelhaften M178 DE40 AL Bi-Turbomotor verpasst man mehrere Leistungssteigerungen die in maximal 750 PS und 860 NM Drehmoment als Stage 3 münden. Und theoretisch wären auch deutlich über 800 PS im AMG GT R möglich. Doch der Tuner legt den Fokus auf eine perfekte Fahrbarkeit und nicht auf höchstmögliche Leistung. Das Upgrade unter der Motorhaube beginnt mit Stufe 1 die aufgrund von einem Chiptuning in Kombination mit einem F1-Luftfilter-Kit die Leistung auf gut 650 PS und 780 NM anhebt. Weiter geht es mit Stufe 2 wo sich dann Sportkatalysatoren dazugesellen die noch einmal eine Anpassung der Motorensoftware nötig machen. Das Resultat? 670 PS und 830 Nm! Und die bereits angesprochene Stufe 3 verlangt noch nach feingewuchteten Turboladern mit größerer Verdichtereinheit um die erwähnten 750 PS und 860 Nm Drehmoment zu erreichen. Überraschenderweise wird an die Sportkatalysatoren diesmal keine Klappenauspuffanlage von Wheelsandmore gekoppelt. Hier schaffen aber auf Wunsch andere Tuner Abhilfe wenn der traumhafte AMG Sound doch noch eine Nummer zu dezent sein sollte.

21 Zoll F.I.W.E.-Schmiedefelgen

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 2 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Dafür gibt es auch am AMG GT R die bekannten in Handarbeit gefertigten dreiteiligen F.I.W.E.-Schmiedefelgen die wir von vielen Wheelsandmore Fahrzeugen kennen. Am GT R verbaut man das konkave Alurad mit TÜV-Zulassung im Format 10,5×20 Zoll vorn und hinten gibt es beeindruckende 12,5×21 Zoll. Bespannt ist der Radsatz zum Preis eines VW Polo, Ford Fiesta oder Suzuki Ignis mit Michelin Schlappen in den Größen 275/30/20 und 325/25/21. Und unübersehbar wurde der Hypaero auch tiefergelegt. Möglich macht das ein KW Variante-4-Gewindefahrwerk mit hydraulischer Lift-Up Funktion, dass mit den bekannten unzähligen Einstellmöglichkeiten für den persönlichen Anspruch und für jedes Einsatzgebiet individuell konfiguriert werden kann. Aber auch hier muss man inklusive Einbau mit Kosten in Höhe von einem Hyundai i10, einem Ford Ka oder einem Kia Picanto rechnen.

Komplettprogramm + Fahrzeug = +250.000€

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 4 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore



Und da wir gerade dabei sind „in Autos zu rechnen“ sollte für Stage 3 der Leistungssteigerung gleich noch eine Peugeot 308 Limousine, ein VW Golf 8 Basisfahrzeug oder ein Opel Crossland X eingeplant werden. In Zahlen kostet das Tuning also gut 45.000 €, wobei diverse Montage und Abnahmekosten noch dazukommen können. In Anbetracht vom Neupreis eines GT R Roadster von knapp 210.000 € aber durchaus zu verschmerzen wie wir finden^^. Mehr Details liegen uns zum Wheelsandmore Hypaero aktuell nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 3 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

(Foto/s: Wheelsandmore)

Das sind die Details zum AMG GT R Coupe Hypaero:

  • maximal 335 km/h
  • Leistungssteigerung für M178 DE40 AL Bi-Turbo Motor
    – Stufe 1: Optimierung der Kennfelder, F1 Luftfilter-Kit, Leistungssteigerung auf ca. 650 PS und 780 Nm
    – Stufe 2: Optimierung der Kennfelder, Sportkatalysatoren, Leistungssteigerung auf ca. 670 PS und 830 Nm
    – Stufe 3: Komponenten aus der Stufe 2 zzgl. feingewuchteter Turbolader mit größerer Verdichtereinheit, Leistungssteigerung auf ca. 750 PS und 860 Nm
  • mattschwarze F.I.W.E. Schmiedefelgen (dreiteilig, in Handarbeit herstellt, nach Kundenwunsch in der entsprechenden Farbe oder Kombination gefertigt, mit TÜV Zulassung, Dimensionen 10,5×20 vorn und 12,5×21 Zoll hinten, Michelin Reifen 275/30/20 und 325/25/21, mit originalen RDKS Sensoren)
  • Tieferlegung mittels KW Variante 4 Gewindefahrwerk mit hydraulischer Lift-Up Funktion

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning 1 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Wheelsandmore haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Endlich – 808 PS im Lamborghini Urus von Wheelsandmore!

Lamborghini Urus Wheelsandmore Tuning 6 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

2019 Bentley Continental GT mit Tuning von Wheelsandmore

2019 Bentley Continental GT Tuning Wheelsandmore Header 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 12 1 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

2019 Aston Martin Vantage tuning 3 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Wheelsandmore Lamborghini Huracan Performante Diabolico

Wheelsandmore Lamborghini Huracan Performante Diabolico Tuning 3 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

780 PS & 1.000 NM im Wheelsandmore Mercedes G63 AMG

Wheelsandmore Mercedes G63 AMG Tuning W463A 2 310x165 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Mercedes-AMG GT R Coupe Hypaero

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

youtube tuningblog.eu  Mercedes AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.