Samstag , 19. Juni 2021
Tipps

So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini-Übersicht von tuningblog!

Lesezeit ca. 5 Minuten

abarth FIA ERC So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!
Der Plan ist es aus einem straßenzugelassenen Pkw ein Rallyefahrzeug zu machen? Dann nennen wir hier ein paar grundlegende Dinge auf die es zu achten gilt. Selbstverständlich ist unser Info-Text aber sehr allgemein gehalten und insbesondere diverse verpflichtende Vorschriften für die unterschiedlichen Rallyezwecke und Einsatzgebiete sind nicht berücksichtigt. Das würde den Rahmen sprengen. Grundsätzlich sollte vorab überlegt werden, an welcher Art Rennen man mit dem Umbau teilnehmen will. Es macht natürlich einen riesigen Unterschied, ob später an reinen Offroad– oder Bergrennen teilgenommen wird oder ob das Einsatzgebiet auf gemischtem Untergrund oder gar nur auf Asphalt stattfindet.

viele Unterschiede je nach Wettbewerb

Die unterschiedlichen Rennveranstaltungen stellen natürlich unterschiedliche Voraussetzung an die verbaute Technik, z.B. Fahrzeuggewicht, Leistung, Motorgröße, Bereifung etc. Diese werden in einem Reglement des Veranstalters exakt und verständlich zusammengefasst.

Sondermodell SKODA FABIA Rally2 evo Edition 120 2 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

allen voran – die Sicherheit

Das wichtigste ist selbstverständlich die eigene Sicherheit. Daher ist es unerlässlich einen sogenannten Käfig in der Fahrgastzelle zu verbauen. Dieser schützt den Fahrer beispielsweise im Falle eines Überschlags und kann eine lebensrettende Maßnahme sein. Außerdem empfehlenswert ist die Montage fester kurzer Abschleppgurte, die vorne und hinten am Fahrzeug montiert werden, um im Fall eines Crash das Fahrzeug schnell von der Strecke entfernen zu können. Auch sogenannte Schmutzfänger am Radgehäuse der Antriebsachse sind häufig vorgeschrieben, um beispielsweise das Publikum aber auch hinterherfahrende Fahrzeuge vor aufgewirbeltem Dreck und Steinflug zu schützen. Manche Reglements schreiben außerdem vor, dass eine Feuerlöschanlage installiert sein muss. Sie ist sicherlich generell eine sinnvolle Sache in einem Wettbewerbsfahrzeug.

Überrollkäfig nachrüstung tuning Roll cage So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

weniger Fahrzeuggewicht – immer gut

Beim Thema Gewichtsreduktion lässt sich eine Menge Performance durch Ersatzteile und Einsparungen im Interieur herausholen. Angefangen bei Sportsitzen, die nicht nur weniger Gewicht, sondern auch mehr Seitenhalt bei Querkräften bieten, sollte im gleichen Atemzug daran gedacht werden, den Seriengurt durch einen Fünfpunktgurt zu ersetzen. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand: Da bei dem serienmäßig verbauten Gurt im Falle eines Aufpralls die gesamte Kraft hauptsächlich auf Schulterpartie und Hüfte verteilt wird, ist die Verletzungsgefahr hier deutlich größer. Beim Fünfpunktgurt werden die beim Aufprall auf den Körper wirkenden Kräfte deutlich besser und vor allem gleichmäßig auf den Körper verteilt, was die Verletzungsgefahr deutlich reduziert.

Hosenträgergurte Sicherheitsgurte Sportgurte Tuning So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

raus – was nicht benötigt wird

Sämtliches unnötiges „Komfortbeiwerk“ sollte natürlich aus dem Fahrzeug entfernt werden. Eine Hifianlage, Verkleidungen in Motor- und Innenraum oder Teppiche erzeugen nur eine erhöhtes Gewicht und verschlechtern die Performance des auf Effizienz getrimmten Umbaus. Handschuhfach, Klimaanlage und Rücksitzbank sind bei einem Rallyewagen einfach unnötig. Sogar die Standardverglasung kann gewichtsparend durch Plexiglas ersetzt werden und ein Sportlenkrad verbessert zum einen das Handling und spart weiteres Gewicht. Mit diesen und weiteren Maßnahmen lassen sich durchaus mehrere hundert Kilogramm Gesamtmasse einsparen.

Lynk Co. 03 Stripping Rennversion Tuning 13 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

eine gute Beleuchtung ist wichtig

Hinter der Heckscheibe sollten separate Bremsleuchten und eine zusätzliche Staubleuchte installiert werden. Für diverse Events ist mit Sicherheit eine Erweiterung der Frontscheinwerfer von Vorteil. Egal ob es nun Zusatzleuchten an der Front oder auf dem Dach sind, Schaden kann mehr Licht an einem Rallyfahrzeug normalerweise nicht.

Zusatzleuchten Tuning Auto So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

die Performance ist oftmals vorgegeben

Da hier durch das Reglement meist klare Grenzen in puncto Hubraum und Leistung gesetzt sind, kann das meiste durch eine kurze Übersetzung des Getriebes herausgeholt werden. Im Rallyesport kommt es schließlich auf Beschleunigung an und nicht unbedingt auf Topspeed. Natürlich kommt es aber immer auf die Art des Wettbewerbs an. PS: Ein Sperrdifferential für die Perfekte Traktion ist natürlich Pflicht.

Fahrwerk und Stabilität

Das serienmäßig verbaute Fahrwerk ist in den meisten Fällen nur bedingt offroad geeignet und sollte dementsprechend durch einen geeignetes ersetzt werden. Domstreben vorne und hinten wirken den entstehenden Kräften gut entgegen und erhöhen die Fahrzeugstabilität im Rennen.

die Aerodynamik nicht vergessen

Mit einer auf die Strecke und den Fahrstil abgestimmt Verspoilerung lassen sich höhere Kurvengeschwindigkeiten durch optimierten Abtrieb erzielen. Es kann später gebremst und früher beschleunigt werden. Auch hier ist immer das Einsatzgebiet entscheidend wie groß und wie umfangreich eine eventuelle Bespoilerung, eine Abdeckung vom Unterboden etc. nötig ist.

unbedingt eine verbesserte Bremsanlage

Empfehlenswert ist natürlich ein Upgrade der Serienbremsanlage, sodass diese allzeit bereit ist auch mal fest zuzupacken. Nichts ist schlimmer als eine zu kleine oder unzureichend gekühlte Bremsanlage, die aufgrund von Überhitzung beispielsweise zu träge reagiert. Sie entscheidet im Zweifel nicht nur über die Platzierung, sondern auch zwischen Mauer, Baum oder Fahrbahn, ebenso wie die für den Untergrund benötigte passende Bereifung.

FAZIT: Abschließend sei gesagt, dass es nicht auf einzelne Topkomponenten ankommt, sondern auf ein auf den Fahrstil angepasstes Gesamtsetup des Wagens. Und natürlich sollte man auch das Thema DMSB-KFP im Hinterkopf haben.

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Rallyauto (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Rally Umbau, Rallye Umbau, Rallyeauto, Rallyefahrzeug, Rallyeumbau, Rallyfahrzeug, Rallyumbau, Wettbewerbsfahrzeug) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Warnmarkierungen für Fahrzeuge – Fahrzeugwarnmarkierung!

Baustellenfahrzeug Warnmarkierung 310x165 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

Rallye-Fahrzeuge für den öffentlichen Straßenverkehr?

1990 Rally Spec Toyota Celica WRC e1608527421917 310x165 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

Info: Dafür wird ein Bremsenkühlungskit am Auto genutzt!

Bremsenkuehlungskit Ankerplatten BMW Audi VW Porsche Tuning 310x165 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 So machen sie ihren Pkw für eine Rallye fit: Mini Übersicht von tuningblog!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.