Samstag , 25. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.796

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Rendering: Widebody-Kit am Rolls-Royce Cullinan SUV

Dein Feedback

Slammed Widebody Rolls Royce Cullinan SUV Tuning 7 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Entweder man mag das neue Rolls-Royce Cullinan SUV oder eben nicht. Fakt ist aber in jedem Fall, dass das erste SUV des britischen Automobilherstellers Rolls-Royce Motor Cars mit über 5,30 Meter Länge und einer Höhe von 1,84 Meter extrem gewaltige Dimensionen mitbringt. Besonders im Hinblick auf einen 3,65 Meter langen Suzuki Jimny sind die Abmessungen geradezu verrückt. Unser Freund Rotislav Prokop (hat für uns schon den AUDI TS6, den RS7 E und einen Shelby GT500 gebaut) hat sich nun Gedanken gemacht was man aus dem Cullinan machen könnte. Herausgekommen ist eine extrem tiefe Widebody-Variante die uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Widebody-Kit am Rolls-Royce Cullinan

Slammed Widebody Rolls Royce Cullinan SUV Tuning 1 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Zwar besitzt der Cullinan noch immer den Charme einer Schrankwand, aber auch hier gibt es schließlich Designerstücke die sich richtig sehen lassen können. Rotislav ersetzt die verchromten Details im Stoßfänger vorn, inklusive dem Kühlergrill und der traditionellen Emily, in ein glänzendes Schwarz und darüber hinaus erhält die Schürze ein riesiges Flügelwerk. Die Seitenpartie wird unterstrichen von gewaltigen Kotflügelverbreiterungen und passend dazu gibt es Schwellerschwerter und, auch hier, keinerlei Chrom. Besonders beeindruckend finden wir die Rückansicht.

Thema Vorschlag
EDO Tuning BMW M3 F80 Limo auf Vorsteiner Felgen

etwas Mustang Fastback am Rolls…

Slammed Widebody Rolls Royce Cullinan SUV Tuning 6 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Neben etwas skurrilen Endrohren gibt es einen sportlich aggressiven Diffusor und eine mattschwarze Heckscheibenabdeckung mit großen Lamellen im Stile eines 1967er Ford Mustang Fastback. Darüber hinaus ist das SUV extrem tiefergelegt und trägt einen wunderschönen Schmiederadsatz in schätzungsweise 24 Zoll unter den Radhäusern. Auch die Felgen ins glänzend schwarz lackiert. Kleine Details wie die leicht abgedunkelten Rückleuchten & Hauptscheinwerfer, die komplett getönten Scheiben oder das links platzierte Kennzeichen runden das gelungene Rendering ab.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell virtuelle Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

Thema Vorschlag
BMW E82 1er M Coupe auf 20 Zoll ZP.SIX Alufelgen

Wir träumen: +450 PS AUDI RS1 (A1 GB) quattro Widebody

450 PS AUDI RS1 A1 GB quattro Widebody Tuning 2019 3 2 e1549972602213 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Slammed Audi Q8 Coupe auf ADV.1 Felgen by tuningblog

Slammed Audi Q8 Coupe ADV.1 Felgen tuningblog 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

2019 Widebody BMW M8 (G15) mit 900 PS by tuningblog

2019 Widebody BMW M8 G15 competition tuningblog 2 1 e1549429390985 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Widebody Audi RS7 Modelljahr 2019 by tuningblog.eu

Widebody Audi RS7 4K C8 Modelljahr 2019 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

2019 Audi RS7 E (C8) Sportback „Widebody“ mit 900 PS

2019 Audi RS7 E C8 Sportback Widebody 900 PS Tuning 1 1 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Virtuell: 2018 Audi RS4 B8 mit BMW M3 F80 Karosserie

Audi RS4 B8 Umbau BMW M3 F80 310x165 Rendering: Widebody Kit am Rolls Royce Cullinan SUV

Widebody-Kit am Rolls-Royce Cullinan SUV

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Bodykit 23 Zoll BMW X5 G05 Tuning Hamann Motorsport 1 310x165 Vorschau: Bodykit & 23 Zöller am BMW X5 G05 von Hamann

Vorschau: Bodykit & 23 Zöller am BMW X5 G05 von Hamann

Vorschau: Bodykit & 23 Zöller am BMW X5 G05 von Hamann5 von 4 vote[s] Nachdem …

Orange Pumpkin Widebody BMW F87 M2 Competition VGT Darwin Pro Haube Tuning 3 1 310x165 Orange Pumpkin: Widebody BMW M2 Competition VGT

„Orange Pumpkin“: Widebody BMW M2 Competition-VGT

„Orange Pumpkin“: Widebody BMW M2 Competition-VGT5 von 2 vote[s] Könnt ihr euch noch an das …

BMW 850i Cabrio Sportfedern G14 Tuning 1 310x165 Mission open Eight: H&R Sportfedern für das 8er BMW Cabriolet

Mission open Eight: H&R Sportfedern für das 8er BMW Cabriolet

Mission open Eight: H&R Sportfedern für das 8er BMW Cabriolet5 von 4 vote[s] [Anzeige] Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.