Donnerstag , 28. Oktober 2021

Selfmade Umbauten / User Bilder

Unsere Kategorie der Selfmade Umbauten / User Bilder zeigt euch Autos, welche federführend von Privatpersonen umfangreich getunt und modifiziert sind. Jegliche Marken und Typen von Selfmade-Cars sind hier zu sehen. Angefangen von glänzenden Show&Shine Exemplaren, Ratlook-Fahrzeugen bis hin zu absoluten Performance-Cars sind hier vorhanden. Aber auch sogenannte Everytimer, Oldtimer und Youngtimer sind hier aufgezeigt, wenn sie getunt sind. Die typischen Änderungen an solchen Selfmade-Cars entstehen durch das Verbauen unterschiedlicher Tuningparts. Es kann also sein das vom japanischen Tuner Liberty Walk die Kotflügelverbreiterungen verbaut sind, zeitgleich trägt das Fahrzeug aber einen Heckspoiler von Brabus und eventuell einen Frontspoiler von Startech. Natürlich fehlen auch neue Alufelgen, umfangreiche Folierungen und teilweise komplett geänderte Interieurs bei diesen Autos oftmals nicht. Besonders umfangreich ist die Vielfalt der Marken in dieser Kategorie. Egal ob Audi, VW, BMW, Mercedes, Honda, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Skoda, Seat, Volvo & Co., hier ist ein besonders umfangreiches Band an getunten Fahrzeugen vorhanden. Dabei zeigt sich oft das die Qualität von diesen Umbauten keinesfalls schlechter sein muss als wenn ein Fahrzeug vollständig aus der Hand von nur einem Tuner stammt. Es ist aber in der Regel noch individueller. Und genau das zeichnet Tuning aus. Wir behaupten sogar, dass diese Umbauten die kommerziellen Tuner-Fahrzeuge teilweise deutlich übertreffen. Die Kreativität und Extravaganz ist einfach noch ausgeprägter.

Geslammter Porsche 911 (964) mit 3,6-Liter-Boxermotor!

Restomod Slammed Porsche 911 964 Tuning Header 310x165 Geslammter Porsche 911 (964) mit 3,6 Liter Boxermotor!

Bildnachweis: fastcar.co.uk Porsche-Modelle aus den 1970er- und 1980er-Jahren zählen zu den gesuchtesten Klassikern auf dem Markt. Ihre Preise können bei guter Pflege und geringem Kilometerstand schwindelerregende Höhen erklimmen, und die Tatsache, dass über 75 Prozent aller jemals gebauten Porsche-Fahrzeuge noch …

weiterlesen »
de Deutsch
X