Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Lesezeit 6 Minuten

Zylinderkopfdichtung Kopfdichtung Tuning e1578315320354 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Ein Tuning des Fahrzeuges bringt meist einen erheblichen Austausch an Kfz-Teilen mit sich. Gerade im Bereich Leistungstuning müssen die Kfz-Parts des Autos der neuen Leistung angepasst werden. Was nützt ein großer Turbo, ein Chiptuning oder ein neues Air-Intake-System wenn die Zylinderkopfdichtung Mist ist. Die Zylinderkopfdichtung ist ein besonders wichtiges Kfz-Teil, dass erheblich an der Kraftverteilung und Kraftübertragung des Fahrzeuges beteiligt ist und beim Tuning entsprechend angepasst werden muss. Nachfolgend wird näher auf die Zylinderkopfdichtung und verbesserte Varianten eingegangen.

verbesserte Zylinderkopfdichtung

Zylinderkopfdichtung Kopfdichtung Tuning 2 e1578315381121 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Die Zylinderkopfdichtung ist ein Bauteil im Auto, dass sich zwischen Zylinderkopf und Kurbelgehäuse befindet. Die Zylinderkopfdichtung wird oftmals auch einfach nur als Kopfdichtung bezeichnet und dient der Abdichtung von Motorölkanälen, Kühlwasserkanälen und Verbrennungsraum. Neben der Abdichtung übernimmt die Kopfdichtung aber auch die Kraftübertragung zwischen Autobauteilen. Die Kraftverteilung ist ein wichtiger Einflussfaktor und sie sollte insbesondere nach dem Tuning mindestens so optimal funktionieren wie vorher. Eine verbesserte Zylinderkopfdichtung kann während des Tunings deshalb notwendig werden.

Was gibt es zu beachten?

Noelle Motors BMW M5 F90 Chiptuning 9 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Das Tuning des Fahrzeuges kann eine verbesserte Zylinderkopfdichtung notwendig machen. Es gilt zu beachten, dass es unterschiedlich starke Kopfdichtungen gibt und die Lochanzahl beachtet werden muss. (bspw. 3-Loch: 1,71 mm, 2-Loch, 1,63 mm und 1-Loch 1,55 mm). Eine Standarddichtung kann unter Umständen bei einem bearbeiteten Zylinderkopf/Motor nicht mehr ausreichend sein. In diversen Foren werden Tipps zum Bearbeiten vom Zylinderkopf gegeben und auch der Arbeit danach damit die Kopfdichtung passt. Generell sollten solche Schleif- und Tuning arbeiten aber unbedingt von Fachleuten durchgeführt werden. Es ist ratsam eine speziell auf die neuen Bedingungen angepasste Zylinderkopfdichtung nach den Arbeiten am Motorblock oder dem Zylinderkopf zu erwerben. Fachhändler bieten verstärkte Zylinderkopfdichtungen, die beispielsweise für den Motorsport- und Straßeneinsatz geeignet sind an.

Zylinderkopfdichtungen – beim Fachhändler kaufen

Wer qualitative Zylinderkopfdichtungen sucht, der wird bei Fachhändlern fündig. Im Internet sind viele Angebote zu finden. Über die Qualität der Ware lässt sich allerdings nur schwer eine Aussage treffen. Es ist wichtig, dass bei bekannten Firmen bestellt wird, die Artikel für den Tuningbereich und Rennsport anbieten und sich auskennen. Kundenrezensionen und Tuning Foren können bei der Wahl der richtigen Zylinderkopfdichtung weiterhelfen. Des Weiteren kann der interessierte Kunde in erfahrenen Tuning Werkstätten das Auto komplett tunen und die Zylinderkopfdichtung entsprechend durch eine verbesserte Variante austauschen lassen. Denn hat eine Werkstatt die Änderungen am Triebwerk vorgenommen, so kann diese auch am ehesten einschätzen welche Zylinderkopfdichtung benötigt wird.

Verstärkte Zylinderkopfdichtungen – Vorteile?

Verbesserte bzw. verstärkte Kopfdichtungen besitzen beispielsweise eine Verdichtungsreduzierung. Die Artikel sind mehrlagig aufgebaut und bestehen aus Metall. Das Material dieser Zylinderkopfdichtungen wird auch als Multi Layer Steel bezeichnet. Die Zylinderkopfdichtungen besitzen beschichtete, dickere Zwischenplatten und erhöhen auf diese Weise die Verdichtung. Im Handel sind entsprechende Kopfdichtungen mit speziell angefertigten Zwischenplatten erhältlich. Beim Kauf sollte auf passende Kopfdichtungen für die jeweiligen Fahrzeugtypen geachtet werden.

zusammenfassende Infos zur Zylinderkopfdichtung / Zylinderkopf – Symptomen, Reparatur/Wechsel und den Kosten:

  • der Zylinderkopf sitzt auf dem Motorblock und schließt diesen nach oben ab
  • zwischen Zylinderkopf und Motorblock sitzt die Zylinderkopfdichtung, die beide Bauteile zueinander abdichtet
  • der Zylinderkopf beinhaltet u.a. die Ventilsteuerung, diverse Ein- und Auslasskanäle, die Einspritzdüsen bzw. Injektoren und wenn vorhanden noch die Zündkerzen
  • Schäden am Zylinderkopf oder der Zylinderkopfdichtung können zu Einschränkungen bei der Kühlung bzw. Schmierung vom Motor führen (kann zum Motorschaden führen)
  • Symptome / Anzeichen – Defekt am Zylinderkopf bzw. oder defekte Zylinderkopfdichtung
    – weißer/blauer Rauch aus dem Auspuff
    – massiver Ölverlust über kurze Zeit
    – starker Kühlwasserverlust
    – Abgase im Kühlsystem
    – Fehlerspeichereintrag wie etwa „Verbrennungsaussetzer Zylinder X“
    – Motoröl im Kühlwasserkreislauf
    – Kühlwasser im Ölkreislauf
    – Ölaustritt am Zylinderkopf (meist mit Kühlwasser)
  • Mit Schaden am Zylinderkopf / defekter Zylinderkopfdichtung weiterfahren?
    – man muss schnellstmöglich eine Werkstatt aufsuchen
    – das Risiko eines Motorschadens ist hoch
    – das Motoröl und Kühlwasser können sich vermischen
    – es besteht die Gefahr, dass der Motor wegen des Kühlwasserverlustes nicht mehr korrekt gekühlt wird
  • Defekt am Zylinderkopf – Verwechselung womit möglich?
    – mit einem Schaden am Motorblock/Kurbelgehäuse
  • Schaden am Zylinderkopf/Zylinderkopfdichtung und Hauptuntersuchung
    – abhängig von den genauen Symptomen
    – bei Ölundichtigkeit mit Abtropfen gibt es keine Plakette
    – leichtes Ölschwitzen ist kein Problem
    – ein Kühlwasserverlust oder eine nicht bestandene Abgasuntersuchung sorgt für das Nichtbestehen der HU
  • Reparatur/Wechsel Zylinderkopf bzw. Zylinderkopfdichtung
    – notwendig kann der Tausch vom gesamten Zylinderkopf oder nur der Zylinderkopfdichtung sein (abhängig vom individuellen Fall und den Symptomen)
    – konkrete Analyse nur mittels Demontage vom Zylinderkopf möglich
    – oft reicht der Austausch der Zylinderkopfdichtung durch ein Neuteil
  • Ablauf der Arbeiten
    – Demontage vom Zylinderkopf und anderen Komponenten wie Zündkerzen, Einspritzdüsen, Ansaugbrücke und/oder Krümmer (Kühlwasser ablassen)
    – Zahnriemen oder Steuerkette vom Rad der Nockenwelle lösen
    – den Zylinderkopf demontieren
    – die Undichtigkeit analysieren
    – die Zylinderkopfdichtung/das beschädigte Bauteil erneuern
    – eventuelle zusätzliche Bauteile tauschen (je nach Schaden können das die Ventile/Ventilschaftabdichtungen, Kolbenringe, Kolben, Motorblock sein)
    – Zylinderkopfschrauben sind Dehnschrauben, sie muss man immer erneuern
  • Kosten für Reparaturen am Zylinderkopf
    – die Preise unterscheiden sich je nach Ursache der Undichtigkeit und Aufwand für die Demontage des Zylinderkopfs je nach Fahrzeugmodell und Motor
    – nur die Zylinderkopfdichtung wechseln, verursacht Materialkosten (bspw. Teile von Elring) von ca. 100,- bis 500,- Euro
    – gesamter Zylinderkopf kostet je nach Typ zwischen 500,- und 2.000 Euro
    – Alternativ gibt es generalüberholte Zylinderköpfe
    – Zeitaufwand ist abhängig von der Demontage anderer Bauteile und der Ursache für die Undichtigkeit sowie der Dauer der Fehlersuche
    – Arbeitszeit drei bis acht Stunden ist gängig (300,- bis 800,- Euro.)
    – zzgl. Kosten für Motoröl, Ölfilter
    – neues Kühlwasser kostet je nach Motor bei etwa drei bis fünf Liter 20,- bis 60,- Euro
    – je nach Bauweise des Motors können auch zwei Zylinderbänke mit zwei Zylinderköpfen und damit zwei Zylinderkopfdichtungen verbaut sein

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Zylinderkopfdichtung (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Kopfdichtung, Motordichtung, Triebwerksdichtung) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Burnout Anleitung Kavalierstart Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Ein Schwachpunkt beim Tuning – die Antriebswelle!

Antriebswellen Gelenkwelle Seitenwelle 3 e1578291120359 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Lebensretter Airbag nachrüsten – Ist das überhaupt möglich?

Airbag nachr%C3%BCsten SRS Aufprallkissen e1578294696485 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Für den Dieselmotor gibt es verbesserte Glühkerzen!

Gl%C3%BChkerzen Dieselmotor Tuning 2 e1578292769598 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Runflat – die Alternative zum Ersatzreifen !

Notlaufreifen Runflat Pannenreifen 4 1 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Modifizierte Kühlwasserschläuche für das Fahrzeug!

K%C3%BChlwasserschlauch tuning K%C3%BChlschlauch 2 e1578140582559 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

Schwer zu finden – das Geheimmenü im Bordcomputer

Geheimmen%C3%BC Freischalten Tuning Bordcomputer 310x165 Unverzichtbar: Eine gute Zylinderkopfdichtung für den Motor!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X